Mit 1,70m zu klein für eine BMW 650GS?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hängt vom Gewicht deines Körpers vom Federweg des Motorrades und von der Breite des Sitzes ab. Und natürlich ob du er Kurze oder lange Beine hast.

Hat dein Körper den Goldenen Schnitt, dann passt es Goldener schnitt Heißt Körpergröße Geteilt durch Beinlänge = 1,6 du müsstest demnach eine Beinlänge von 106,25cm haben die reicht aus für dieses Motorrad, wenn du nicht zu leicht bist..

Mit beiden Beinen auf dem Boden kommen ist gut.

Mache doch einfach wie schon erwähnt eine Sitzprobe dann weißt du es sicher

Super Antwort. Gruß Bonny

2

Vorsichtig und zugleich mit ziemlich grosser Wahrscheinlichkeit vermutet, müsste deine Grösse zur beschriebenen Maschine passen!

Ich fahre selbst Enduro, bin exakt 180 gross und "klettere"auf'n deutlich höheres Motorrad, eine XT600: Bei mir passt es 100%-ig mit der Grösse, von daher bin ich mir fast sicher, dass es bei dir auch hinhaut, Synexx ;-)

Trotzdem ham die KollegInnen es auf den Punkt gebracht: Probesitzen (plus -fahren) ist immer das Beste, gar kein Zweifel. Es geht um viele weitere wissenswerte Details wie z.B. das Erreichen & Benutzen der Bedienelemente der Hände und Finger am Lenker sowie der Beine an Schaltung und HR-Bremspedal aus der Sitzhaltung heraus. Dann mal viel Erfolg beim Ausprobieren``- Gruss JJ

Ich kann da nur vermuten: Veränderst Du den Negativfederweg nicht erheblich, wenn Du Dich "richtig" auf Deine XT setzt?? ;-))

Ich meine, so 10cm Sitzhöhe sind ja schnell "reduziert" - mit dem passenden Fahrergewicht...

1
@Spider

Du meinst, aufgrund des von mir eingestellten "Männerbikes" drauf zu schliessen, ich sei ne Art "Zwei Öltanks", da auch dieses Bike beinah den Boden küsst, was?

Sollte es mit Völlerei, Orgien und dem Stemmen voluminöser Frauen tatsächlich mal soweit kommen, wende ich mich vertrauensvoll an dich zwecks "Wuchtbrummen"-Coachings ;-PP

SCHLINGEL...lach

Gruss nach Hinterspitzwegerich gleich links hinterm Schrottplatz

Jan ;-)

0

Verstellung der Sitzhöhe bei Enduro`s möglich?

Ist es möglich bei Enduros wie der Yamaha XT die Sitzhöhe zu verstellen. Ich spreche nicht davon das ich sie um 10 cm Verstellen möchte sondern um 1-2cm. Bin öfters auf einer mit einer Sitzhöhe von 86cm gefahren. Merke aber,dass ich beim gerade stehe nicht ganz auf den Boden komme mit meinen Füßen. Es ist zwar kein Problem die Maschine ein wenig zu neigen. Jedoch würde ich gerne wissen ob man sie eben Verstellen kann. Wäre für jede Hilfe dankbar :) MFG

...zur Frage

Ist es unbedingt notwenig mit beiden Füßen auf den Boden zu kommen?

Hallo Community.

Ich möchte bald meinen A1 Führerschein beginnen und später mal die Beta RR 125 LC fahren, da ich Enduros am coolsten finde und mir die Beta extrem gut gefällt. Ich könnte mir für mich keine andere 125er vorstellen. Nun ja, meine Frage ist nun, da ich bis dahin wahrscheinlich nur so 1,70m groß sein werde, ob es nun schlimm ist, wenn man nur mit einem Fuß gescheit runterkommt und den anderen dabei auf der Fußraste lässt, oder ob es zwingend notwendig ist, mit beiden runter zu kommen. Ich persönlich würde es ja nicht schlimm finden - mache es beim Fahrrad genauso - aber ein Motorrad wiegt halt ein bisschen mehr. Was mich aber wundert, ist, das die meisten, die eine Enduro haben auf Videos auch immer nur einen Fuß unten haben und den anderen auf der Raste.

Und ja, ich weiß das es im Gelände besser wäre, mit beiden Füßen auf den Boden zu kommen. Wie viel kann man denn von der Sitzhöhe noch ungefähr abziehen, für Federung, (wenn ich z. B. 55kg wiege), Sitzpolster, ...? Und reichen 1,70m aus für die Beta mit 92cm Sitzhöhe? (mir ist bewusst, das bei jedem die Beine unterschiedlich lange sind) Ich bin mal vor kurzem auf einer Maschine mit 80cm gesessen, kam mit beiden Füßen relativ gut runter, sogar fast mit den ganzen Fußflächen.

So, ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen mit ungefähren Werten beantworten.

Simon545

So,

...zur Frage

Hab Yamaha Wr125x ausprobiert was nun?

Hellas, wie ich schonmal geschrieben habe wollte ich eine Yamaha WR125X kaufen. Naja war dann mal im Laden und hab das Ding gefunden und dachte als erstes OMG das sind ca. 92 cm Sitzhöhe O.o? Ein Riesen Teil, hab mich dann mal draufgesetzt und bin mit einem Fuß auf Boden gekommen (mit etwas vom Sitz Rutschen) ohne mit beiden Füßen grad noch so mit Zehenspitzen.

Der Verkäufer meinte das passt schon und ich wachse ja vieleicht noch etwas. Ob der Verkäufer jetzt nur Verkaufen will und das nur gesagt oder ernst gemeint hat kann ich nicht wissen, darum frag ich jetzt mal euch Profis.

Ich weis wurde schon oft durchkaut ob jetzt mit zwei Füßen aufkommen wichtig ist oder nicht aber soll ich lieber mein Traumbike nehmen mit der EInschränkung oder was anderes?

Lg TKk

...zur Frage

Motorrad Sitzhöhe durch Alter verändert/zu groß oder klein?

Hey,

der kauf meines Motorrads steht bevor, saß auch schon auf der einen oder anderen Maschine. Da habe ich einige (der von mir getesteten) Maschinen vergleicht und habe schon deutliche Größenunterschiede gemerkt. Dann stellten sich mir die Fragen :

Muss man berücksichtigen, dass sich bei Jugendlichen der Körper noch im Wachstum befindet? (Ich kann ja schlecht eine Nummer Größer nehmen, weil ich bald (evnt.) einen Wachstumsschub bekomme...)

Inwiefern sollte man, dann die "optionale" Sitzhöhe feststellen?

Danke schonmal, für die von euch immer netten und hilfreichen Antworten, die ausführlich geschrieben sind. Da schämt man sich als Fragesteller, dass die Antworten länger als die Frage sind, obwohl die Frage (wie ich hoffe nicht) schon gestellt wurde.

Max...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?