Ohne Griffe wen mitnehmen ?

3 Antworten

nein es ist nicht erlaubt es muss eine vorrichtung geben wo sich der sozius/a festhalten kann halteriemen griffe etc fahrer gilt nicht als halte griff..

und wenn man es abmontiert muss man es beim tüv abnehemen lassen und in den papieren als einsitzer eintragen lassen...

hab nen zusatz gefunden im internet wie das doch möglich ist und zwar wenn du so einen leder riemen an deinen sitz machst und von tüv abnehmen lässt dann kann man auch ohne halte griffe fahren zuzweit weil dann eine halte möglichkeit vorhanden ist

0

Hmm, es gibt ja z.B. für die Fireblade eine Heckabdeckung, die auch zugelassen ist und die den Rücksitz ersetzt. Wenn man die Abdeckung statt dem Sitz benutzt, ist das definitiv legal, man steckt den Halteriehmen dann unter die Abdeckung (was ebenfalls legal ist).

Würde sagen, wenn niemand hinten auf dem Motorrad sitzt darf man auch den Riehmen entfernen bzw. verstecken.

 - (Motorrad, Kfz, KFZ-Versicherung)  - (Motorrad, Kfz, KFZ-Versicherung)

und dann als Einsitzer eintragen lassen (ist doch logisch).

0
@19ht47

nein, da wird garnichts eingetragen, man kann das frei hin und herwechseln, die Abdeckung hat eine ABE, die Original-Sitzfläche sowieso (das Bike ist ja dann im Originalzustand). habe ja auch die Fussrasten hinten nicht abmontiert (und muss das auch nicht tun, nur weil ich die Abdeckung montiert habe)

0

Was möchtest Du wissen?