Öl im Schauglas ist weniger geworden als vorm Einmotten für den Winter, wo läufts hin ?

2 Antworten

Wenn die Differenz nur 1-2mm sind ist das völlig unbedenklich und liegt wie von den anderen schon geschrieben wahrscheinlich an der Temperaturschwankung bzw. einer geringen Lageveränderung des Mopeds oder Du irrst Dich einfach. Bei einem Ölverlust durch ein Leck müsste ja eine Lacke oder zumindest ein Ölfleck sichtbar sein. Wenn allerdings plötzlich und auf unerklärbare Weise viel Öl fehlt würde ich an einen bösen Zauber glauben oder einen Dieb vermuten.

Also ich denke auch die Ölläuse lol. Aber beim langen stehen fließt irgendwann alles Öl nach unten in den Motor, kann also durchaus sein das am Messstab etwas weniger ist. Würde mir da keine zu großen Gedanken machen. Im Frühjahr starten, warmlaufen lassen und dann nochmal kontrollieren.

Ääähm-wenn alles Öl nach unten fließt wird am Peilstab oder Schauglas mehr angezeigt!

0

Was möchtest Du wissen?