Wo bleibt mein Kühlwasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm, dann bliebe nur noch eine Möglichkeit: Der Motor verbrennt das Kühlwasser. Mach mal nach dem Warmfahren die Zündkerzen heraus, und wenn das Kühlsystem abgekühlt ist, betätige den Starter, sollte die Kopfdichtung richtung VErbrennungsraum undicht sein, wird ein Zylinder Wasser zum Zyndkerzenloch heraus schmeissen. Alternativ die Zündkerzengesichter miteinander vergleichen. Kann natürlich sein, das der Wasserverlust nur bei knallwarmem Motor auftritt, dann soltest Du ihn Warmfahren und ggf eine Druckprüfeinheit bei Deinem Händler an Kühlsystem anschliessen, der sieht dann, ob der Wasserdruck irgendwo verloren geht. Ich vermute aber eher mal, das es die Wasserpumpe ist, die Pipi macht :-) Wenn der Motor zu heiß wird, dann bildest sich unter umständen eine Dampfblase im Kopf, daher bekommst du evtl auch nicht alle uft asu dem System. Sollte sich auf jeden Fall ne erfahrene Werkstatt anschauen, bevor due noch mehr Schaden am Motor hast.

Hallo Streetking, hab keine Antwort auf deine Frage, aber das gleiche Problem. Ist ja schon e bissi her. Was war das Problem? Konntest du es eindeutig identifizieren? Bitte mal info. danke Gruß Mikethebike

Klingt nach Kühlerdeckel oder Kopfdichtung. Tausche am besten wie von Endurist zuerst deinen Kühlerdeckel, bringt das keine Besserung kannst du ggf. das Abgas im Kühlsystem messen lassen. Oftmals wird durch den hohen Druck im Zylinder ein permanenter Überdruck >1 bar im Kühlsystem verursacht welches dein Kühlwasser rausdrückt.

Was möchtest Du wissen?