Öl hinter Schauglas ist schaumig und weiß - ist das unbedenklich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Öl-Wasser Emulsion die sich bildet, wenn sich (Kondens)Wasser im Kurbelgehäuse mit dem Motoröl mischt. Kann auftreten nach häufigem Kurzstreckenverkehr wenn die Betriebstemperatur nicht erreicht wird. Nach einer Fahrt bei der das Mopped richtig auf Betriebstemperatur gebracht wurde ist das weg. Aber es ist nur dann unbedenklich wenn sonst kein Schaden (bei wassergekühlten: Kühlmittelverlust, Kopfdichtung)am Mopped vorhanden ist.

39

P.S.solle es eine luftgekühlte Duc Monster sein - was ja nicht bekannt ist- ist das häufiger nach Kurzstrecken.

0
22

Muß Dir mal ein Lob aussprechen, wie immer einfach sachlich beantwortet ohne Simsalabim und Zauberstab...

0

Was möchtest Du wissen?