Veränderung der Leerlaufdrehzahl bei der neuen VMAX

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Überprüfe zuerst einmal den Choke - vielleicht hängt der. Aber Du bist ja noch in der Garantiezeit! Gruß hj

 - (Leerlaufdrehzahl, V4, Einspritzer)  - (Leerlaufdrehzahl, V4, Einspritzer)

Geiles Möb,sowas möchte ich auch mal reiten,grins. Gruß Noge

0

ja dann kann es an der Elektronik (Feuchtigkeit) oder auch an der Oktanzahl vom Sprit liegen. Oder am Luftfilter. Oder am zu heißen Wetter. Seit wann macht sie das? Gruß hj

0
@hansimax

Sprit immer der mit 95 Oktan.Feuchtigkeit,glaub ich nicht,fahr fast nur bei Sonnenschein (tralala). zu heises Wetter,hm,passiert auch bei "gemäßigten" Wetter. den Luftfilter werde ich mir mal anschauen,hab ich auch schon in die engere Wahl gezogen. Zur Frage ab wann? Nun wenn ich darüber nachdenke, seit ca 3 Monate, zeitgleich mit,im Schiebebetrieb,ge.len"brabeln".Zusammenhang?

0
@Noge54

Wenn Du etwas am Auspuff verändert hast, kann auch dies die Ursache sein. Gruß hj

0

Ist bei meiner Intruder auch. Warum das so ist, weiß ich leider nicht. Da ich sehr gerne seeehhrrr niedriges Standgas haben möchte, ist mir die Maschine öfter ausgegangen. Blöderweise immer dann, wenn es am ungünstigstem ist (beim Abbiegen an der Kreuzung). Habe jetzt einen Kompromiss machen müssen (Standgas etwas höher, --- leider). Ist aber immer noch etwas tiefer als "vorgegeben". Gruß Bonny

Danke, für Eure schnelle Antwort, kann nur nicht bei meinen Haseputz die Leerlaufdrehzahlen einstellen, da elektronisch geregelt und auch keinen Choke habe. Werde bei Gelegenheit bei meinen Freundlichen vorbeischauen. Gruß Noge54

PS: hansimax,habe von Deinem Pech gelesen,tut mir in der Seele leid, Undank ist der Welten Lohn. und Bonny, wo bist Du? War schon öfters auf der Brücke, Dich aber leider nicht angetroffen.Müßen es aber dem Zufall überlassen, da ich nicht sagen kann wann ich wieder vorbeikomme. Gruß Noge

0
@Noge54

Ja stimmt, hatte mich im Moment ziemlich rar gemacht. Hatte berufliche und private Gründe (musste einiges aufarbeiten, was in letzter Zeit liegen geblieben war).

Ich war aber an den letzten zwei Wochenenden dort. Nur eben immer erst ab 19:00 Uhr.

Kleiner Trost: Auch meinen Bekannten ist die Ruhe an der Brücke aufgefallen (grins). Sind sogar hier bei mir eingefallen um zu sehen, ob ich noch lebe. ;-))) Gruß Bonny

0

Niedrige Drehzahlen! Hohe Oktanzahlen?

Habe mich zwar hier umgeschaut,der Sachverhalt ist mir aber nicht ganz klar.(wenig Ahnung von Verbrennungsmotoren)
Habe die neue VMAX und die hat ein Verdichtungsverhältnis von 11.30:1 .Da ich noch in der Einfahrphase bin,schalte ich relativ schnell hoch um niedrige Drehzahlen zu halten(Stadt ca.1800 U/min im 5.=ungefähr 50 km/h).Habe kein Klopfen beim Beschleunigen, trotzdem überlege ich ob es nicht besser währe Suberbenzin m.100 Oktan statt Super m.95 Oktan zu tanken? Dumme Überlegung oder nicht?
PS:Schalte beim Gas geben(im Normalfall) nicht runter,da viel Hubraum,grins.
Danke und einen schönen"Pfingstochsen"wünsche ich Euch.Gruß Noge54

...zur Frage

Honda CB500F ruckelt bei konstanter Geschwindigkeit?

Guten Tag,

Mir ist aufgefallen, dass meine Maschiene bei konstanter Geschwindigkeit, egal in welchem Gang und welche Drehzahlen, unregelmässig gas gibt. Es ist nicht umbedingt sehr deutlich,sondern fühlt sich so an als hätte man einen sehr schlechten Strassenbelag. Beim beschleunigen ist es überhaupt nicht mehr da und sonst kann ich keine Veränderung veststellen.

Das nachziehen der Kette hat dieses ruckeln etwas minimiert, allerdings ist es immernoch da. Liegt möglicherweise eine falsche Gemischeinstellung vor? - Trotz Lambada und Einspritzer...

Gruss Jan

...zur Frage

Hört sich meine WR 125 R normal an, und habe ich nur nen Gespenst im Ohr?

(Vorab Video vom Motor anbei) Ich habe seit längerem das Gefühl das meine Wr 125 R "klackert, nagelt" . War aber zwischen durch bei der Inspektion, und die haben nix gesagt :/ Maybe achten die da net drauf xD Kann ja auch sein das ich nach der Winter Pause Hellhörig geworden bin. Aber manchmal habe ich das Gefühl nagelt es lauter als sonst, maybe besser warm fahren, wobei ich meistens die ersten 5 min nur mit kaum Gas durch die dreißiger Zone tucker. Wäre nett wenn ihr mal sagt ob sich das einfach so anhört oder mir den Anstoß zum Werkstatt besuch (den ich mir nicht leisten kann btw.) gebt. Video: https://youtu.be/gzwuXTQk-8Y

...zur Frage

Standgas bei Einspritzer erhöhen?.

Wie kann ich bei meiner Guzzi 1100 i das Standgas von dzt. ca. 500upm etwas erhöhen? bitte um rasche Hilfe, da längere Ausfahrt geplant und sie bei Leerlauf während sie nicht wirklich warm ist, permanent abstirbt, wenn nicht der choker gezogen wird.

...zur Frage

Suzuki GSF 1250 SA K7 mit LEO Vince Auspuff patscht im Schiebebetrieb

Hallo,

ich dachte bislang, Auspuff patschen und Fehlzündungen wären das selbe.

Nun macht meine Dicke echt irre Geräusche wenn die Drehzahl von ovben auf die 4000 U/min zusteuert. Dann knallt es 2-4 Mal laut wie sau und dann ist auch wieder gut. Ehrlich gesagt finde ich das grundsätzlich nicht mal schlimm, aber seit kurzem ist es lauter geworden. Der Verbauch liegt bei 6,9 L/100km, keine Autobahn! Leistung ist normal, das heisst ich vermisse keine Power, weswegen ich davon ausgehe das ie Zündkerzen in Ordnung sind.
In meinem Reperaturhandbuch steht was von sekundärluftsystem, hat jemand schon mal irgendsowas gehabt?

Danke für Eure Antworten.

lg Marco

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?