Hallo,

Also mal ganz ehrlich wer in Hemd und Weste nur fährt sollte sich mehr sorgen um seinen Ellenbogen und knie machen als über ein Nierengurt zutragen oder nicht.Es gibt richtig tolle Cruiser Sachen (sogar normale Jeans e.t.c. mit Protektoren)bei Luis die auch schützen. nicht weil mann sicher fährt und nicht umfallen könnte sondern weil andere einen von der Strasse pusten könnten.Sehe wie heutzutage MC Mitglieder mit ihren Schoppern durch die Gegend fahren.Wie schnell wird da ein harter Mann zum Baby bei sagen wir mal nur 50 km/h über Asphalt fliegend oder rutschend.Ein Nierengurt ist bei kalten Wintertagen sehr angenehm,aber wenn man normale Mopedkleidung trägt braucht mann keinen.Ich bemekerte kaum einen Unterschied

Mfg Zeppo

...zur Antwort

hallo,

Mein Nachbar ist ehemaliger Profirennfahrer und fuhr nie mit einem Db-Killer auf seiner Duc 999.Kommst du über die besagte Db Grenze(meine es waren 93 db) zahlst Du und sammelst pro verstoß 3 Punkte.Egal bei welchen Endtopf oder Auspuffanlage.Alleine dadurch hat mein Nachbar etliche Punkte gesammelt.Was auch nicht zählt ist den Endtopf oder dbkiller mitzuführen wäre dann vorsätzlich.Das sieht man heutzutage bei Rollerfahrern sehr oft wie die Polizei die anhalten und Db-Messgeräte benutzen.Kenne niemanden von meinen Kollegen die nicht schon mal gepackt worden sind.

...zur Antwort

sobald sie wieder abgestellt wird eventuelle Salze und Feuchtigkeit entfernen.In der Garage selber nicht nur wenn Du sie draussen stehen laesst und mit Salz bewirfst.Irrelewand

...zur Antwort

Es gibt kleine Helmrucksaecke bekommt man beim Helmneukauf bei Louis,wenn nicht gehste nach Louis und sagts denen du bist hier Stammkunde und brauchst unbedingt einen Helmrucksack.Meine Freundin bekam keinen habe ich mal ein bisschen mich unterhalten und zack gab es den zweiten dazu.Die sind eigentlich in Ordnung bei Louis und sehr nett.Bei Polo habe ich das noch nicht versucht.Fakt ist die Rucksaecke kriegen die von den Firmen ob sie die auch rausrücken für 0 Euro bleibt ihnen überlassen(viele Fabrikanten haben eigene Helmrucksaecke damit das gute Stück auch transportfaehig ist ohne Schaden).Ohne Helmrucksack kann es derbe Katzer geben.Höchstens am Mopedrucksack selber festmachen das würde gehen oder eben Topcase.

...zur Antwort

hallo, Ist absolut verboten(kann richtig aerger geben),ADAC oder auf Anhaenger,schieben ist natürlich auch erlaubt e.t.c.Wenn Du ein Zweirad abschleppst (mit Seil oder Stange lol)ist das ein gefaehrlicher Eingriff in den Strassenverkehr.Kannst Dir ja vorstellen was alles passieren kann,wenn etwas schiefgeht.Dieses Gesetz ist nicht gegen abschleppen sondern für Deine Gesundheit und andere Verkehrsteilnehmer.Ist schon heikel genug mit vier Raedern beim Pkw.

...zur Antwort

überprüf mal deine Sitzposition Körperhaltung,so etwas ist meissten wenn man falsch oder verkrampft sitzt bei laengeren Fahrten.Ich sass mal etwas mehr rechts.Mopedkumpel könnte mal hinter Dir herfahren und beobachten

...zur Antwort

(als Fahranfaenger)Wenn DU 1000ccm kaufen solltest,sei bitte sehr Vorsichtig ist mein ernst.Kommt auf Deine Einstelllung an ob Du Dich beherrschen kannst.Ansonsten schiesst Du gerade aus mit der Maschine komme was da wolle.Das ist kein Spass mehr.

...zur Antwort

Das ist ganz normal nach einem Unfall hat jeder ,wichtig ist nur analysiere Dein Fehlverhalten und aendere Deine Fahrweise so das Du nicht den Fehler nochmal machst.Das normale fahren renkt sich spaeter wieder ein,es dauert nur und kehrt nicht sofort zurück.Zweifel nicht an Dir selber sondern sieh es ein und lerne! und lasse es beim mopedfahren hinter Dir.Schmerzen wollen nicht wehtuen,sondern wollen Dir nur zeigen das es so nicht funktionieren kann und man etwas aendern sollte.

...zur Antwort

jepp wette ich sogar auf beide nen 50er drauf,Haupt und Seitenstaender sogar im Gefaelle.Der Seitenstaender ist ja eher betroffen,aber wenn das alles Orginal ist mit einmaliger Kontrolle im Jahr dann passiert beim richtigen Abstellen überhaupt nichts.Kann dir sofort sagen wenn morgen mein Moped auf der Seite liegen würde das da einer nachgeholfen hat.

...zur Antwort

Faehrste Moped bist Du überall willkommen in ganz Europa e.t.c an den Treffs(keine Laeden!fahr zu den Bikertreffpunkten,da ist auch jeder herzlich willkommen) es gibt eine Karte mit den Bikertreffspunkten von ganz Deutschland frag mal in den Motorradshops nach da ist alles eingezeichnet,vom N bis S vom O bis W.Du hast sorgen ha,kuck mal auf der Landkarte nach links Richtung Trier da triffst DU nur Biker,kaum noch Autofahrer in der Sommerzeit.Ich würde auch gerne in Mannnheim wohnen achja.....

...zur Antwort

Eine gute Freundin von mir ist in der Fahrstunde umgefallen (das ganze moped auf ihrem linken Bein)sie hat trotzdem weiter gemacht und den Lappen bestanden.Ihr Bein hatte alle Regenbogenfarben,geweint hatse auch aber nie aufgegeben.Sie hat heute noch etwas Angst beim fahren aber sie faehrt und seid damals hatte sie auch nie mehr nen Umfaller e.t.c und genießt das fahren in vollen Zügen.Ohne einen Fahrlehrer würde ich Dir zu weiteren Aktionen nicht raten.Lass Dir lieber das von erfahrenen Leuten beibringen,und mach nicht so eine große Sache daraus das Du ein (Ohh Gott großes schweres e.t.c)Motorrad faehrst.Ist spaeter wie Fahrradfahren.Haben schon etliche Leute vor Dir die Klasse A geschafft,dann machste das mit links

...zur Antwort

wenn Du es genau wissen willst:

1600Km sind Einfahrkilometer

  • nach dem Anlassen nicht sofort weg fahren öldruck aufbauen lassen
  • nicht im Leerlauf hochdrehen
  • kein Vollgas
  • nicht so oft mit Gleichbleibender Geschwindigkeit fahren,oft wechseln
  • Auge auf Kühltemperatur
  • Motor in den einzelnen Gaengen nicht überlasten

Die Einfahrkilometer und Upms,endnimmst Du Deinem mopedhandbuch oder über Inet hier

...zur Antwort

Schwarzes Motoroel hat immer eine lange Laufleistung hinter sich (Ihr habt natürlich auch den Oelfilter mit gewechselt ?).Motoroel ist in der Norm Braun und wird schwarz......warum beantworte ich eigentlich noch ernsthaft manch solcher Fragen,also aehh bonny hat es richtig gesagt.

...zur Antwort

ja kanste kp.Was eher richtig den Lack schadet ist,wenn man zu oft polliert.Ansonsten ausser Drahtbürsten e.t.c wüsste ich nichts was den Lack kratzt.

...zur Antwort

(Aus eigener Erfahrung mit 217 km/h auf der Bahn ,rechtskurve über kleinen Huckel und Lenker zu fest gehalten.Vrad stellte sich zu sehr nach rechts und kam einseitig auf)wenn Du richtig handelst passiert nichts.Machst Du etwas falsch ist ein Sturz fast nicht zu verhindern.Sofort vom Gas und Lenker nur noch ganz ganz leicht festhalten auch wenn er schlaegt(lass das Motorrad führen)hört dann nach 3-5 sek auf.Haelst Du ihn richtig fest und willst das schlagen verhindern kann die Schwingung aufs ganze Moped übergehen und die Mühle eiert ausser Kontrolle,heisst also Abflug.Am schlimmsten sind hintereinander folgende Bodenwellen dann wirds heftig.Wenn das Vorderrad schon mit einer Frequenz nach links und rechts schlaegt.Mit einem LDaempfer biste gut bedient und die Produkte wurden auch auf extreme Belastungen und Grenzwerte getestet.Ja so ein Kickback ist schon ein Schlag ins Gesicht eines Bikers hehe

...zur Antwort

Kommt darauf an wieviel Erfahrung die Frau hat.Ich würde eher den unterschied zwischen Motorraeder für Anfaenger oder Fortgeschrittene machen je nachdem was sie ist.Hauptsache sie sitzt mit gutem Gefühl auf dem Moped.Einfach selber entscheiden lassen und Testfahrt machen.Frauen können genauso gut fahren wie Maenner wenn sie nur wollen und sich gut auf der Maschine fühlen.

...zur Antwort

Denke mal eher die sollen bei Belastungen brechen (nicht bei schleifen lassen) das wenn sie verhaken nicht noch das Motorrad mitreißen und instabil werden lassen.

...zur Antwort

Das mit den Gradzahlen kann ich so nicht bestätigen.Meine Triumph hat eine Betriebstemperatur von 80-98°,im Stau oder bei längere Stadtfahren geht sie auch mal auf 105°.Bei 110° geht mein Ventilator an und kühlt innerhalb 1-2 Minuten den Motor sofort unter die 100° herunter.Der Knaller ist aber als ich in meinem Handbuch nachlaß wann denn die Kühlmittellampe angeht musste ich es zweimal lesen um es zu glauben.Erst bei 120°Leuchtet meine Kühllampe und bei 129° erscheint sie in meinem Display vom Drehzalmesser blinkend.Ich bin aber nie über 110° gekommen weil der Ventilator anging.

Ich würde lieber auch Kilometer machen bevor ich den Hahn aufdrehe.

Mfg Zeppo

...zur Antwort

Viele Vergessen auch das Rollerfahrer die keine 50km/h Bauartbedingt erreichen,die genau wie Lkws ein Rechtsfahrgebot haben und auch damit geahndet werden können sollten sie die linken Fahrspuren benutzen ohne triftigen Grund.Zum einen geht es um den Unfallschutz zum anderen um eine Verkehrsbehinderung,die auch bei allen Fahrzeugen bestraft werden können.Denn wer unbegründet langsam fährt oder den Motor öfters abwürgt und damit andere zu riskanten Überholmanövern verleitet oder den Verkehrsfluss erheblich behindert(z.B einen 1a Verkehrstau herbeiruft)der kann mit Busgeld und Punkten belegt werden.Mit meiner Maschine wundere ich mich immer wieder was für flöten mit mir ein Stechen fahren wollen (Vom Mofa bis Ferrari).kann vor lachen manchmal garnicht meine Machine halten.

...zur Antwort