Nasser Luftfilter - trocknen lassen oder ersetzen?

3 Antworten

trockenluftfilter niemals mit filteröl behandeln-dafür mußt du einen speziellen luftfilter haben (z.b.K&N)- sollte einer hier mit seinem motorrad durchs wasser (nicht regen) fahren würde kein motor der welt mehr laufen--angesaugtes wasser läst sich halt nicht kompremieren und läßt auch keine verbrennung zu-nur ein neuer luftfilter einsetzen --oder setzt du dich auf eine nasse sitzbank--"trocknet während der fahrt" <-- tolle antwort . gruß sp germany

Ein Bekannter hat mal seinen Luftfilter mit Wasser gereinigt und dann auf der Heizung getrocknet. Gab keine Probleme. Ich ersetze immer alle ein bis zwei Jahre den Luftfilter, je nach Kilometerleistung. Gruß Bonny2

Hallo Ralfy, - trocknet während der Fahrt - und erledigt. ps: sonst müsste man bei jeder Wäsche oder alle offenen Sportfilter auch wechseln. gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Reinigung, Luftfilter, Wasser)

Zündkerze geht immer nach 2-5 min kaputt

Halllo,

ich habe mir eine Honda cr 125 er gekauft. Soher läuft sie top aber seit einer weile habe ich das problem das die Zündkerze nach 2-5 min kaputt geht. sie stottert dan immer kurz es kommen 2-4 fehlzündungen und aus isse. Aber am nächsten tag funktioniert die kerze dan wieder. wenn ich sie danach gleich rausnehme und kucke ob der funke kommt kommt er immer nur schwach bis garnicht aber bei einer neuen ist der funke wieder top oder 1 tag später kann ich die gleiche wieder reinmachen und sie läuft wieder also macht sie die eigentlich nicht kaputt sondern setzt sie nur außergefecht oder so ich habe keine ahnung. also luftfilter ist ok wenn kerzenbild ist auch ok und nach kabelschäden habe ich auch schon nach gesucht und habe auch keine gefunden. auslaststeuerung hab ich schon dran gespielt aber daran lag es glaub ich auch nicht obwohl seit dem ich letztens dranne war sie immer so 1-2 min länger hielt. hat jemand noch tipps was man machen könnte ?? ich verzweifle langsam mit dem Bog.

(Honda cr 125/ 2,5 BS/ neu gelagert und komplett neu abgedichtet so wie neuer zylinder und kolben/ Bj:97 ist aber neuer motor vom 99er Bj. drinne.)

...zur Frage

Offene Ansaugtrichter schädlich?

An manchen Renntrainings sehe ich ab und an ältere Rennmaschinen ohne Luftfilter (Nur Ansaugtrichter). Ist das Leistungsstärker als ein Luftfilter? und ist das vor allem auf die Dauer nicht schädlich für den Motor, da kommt doch zwangsläufig mal Dreck mit rein?

...zur Frage

Castrol LMX Li Hochdruckfett gut?

Hallo! Ich suche noch ein gutes Fett für Lager, Kugelgelenke etc, also alles was am Motorrad nach dem Waschen anfällt :) Ein Kumpel von mir hat noch eine Tube Castrol LMX Li Fett, das Grüne, und ich würde gerne wissen ob es auch Wasser resistent ist. Steht nichts auf der Tube, im Internet finde ich auch nichts, auf dem Sicherheitsdatenblatt auch nicht. Kennt jemand dieses Fett und kann mir seine Erfahrungen schildern?

...zur Frage

Wie tief kann man mit einem Straßenmotorrad durchs Wasser fahren?

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?