Motorrad schrott ?????

1 Antwort

Zur neuen Frage: Dass Deine Maschine einen Ölkühler hat, der undicht sein könnte, wird nicht der Fall sein. Wenn Dein Kühler oben nass ist, dann mußt Du oben eben nach schauen. Ist da ein Kühlerdeckel, oder Schlauch? Dann die gleich mal nach sehen. Vielleicht ist der Zylinder nach vorne geneigt und es geht ein Schlauch in den Zyl. Kopf aus dem es tropft und auf den Kühler rinnt. Da hilft nichts anderes als zu schauen. Bleibt der Kühler nass und Du findest nichts, dann mal den Kühler abwaschen und trocknen lassen. Dann nochmal nach sehen, ob es wieder kommt. Man kann den Kühler auch abdrücken lassen um zu wissen, ob er undicht ist. ( Glaube ich nicht). Nochmal: das Öl hat nichts mit dem Kühler zu tun. Wenn etwas fehlt, hast Du vielleicht zu wenig drin gehabt. Sonst ist normal keine Leitung aussen am Motor an der Öl austreten könnte. Wenn, dann an einem Gehäusedeckel.

Zur Bremse: da ist bestimmt noch Luft drin. Wenn sie vorher ging, hast Du etwas falsch gemacht. Beim normalen zurückdrücken der Kolben kommt keine Luft ins System. Dass der Bremssattel kaputt ist, glaube ich auch kaum. Dann müsste schon Flüssigkeit raus laufen und dann gäbe es sehr wahrscheinlich einen Rep. Satz dafür.

Was möchtest Du wissen?