Muss man die Öffnung des Auspuffs beim Waschen wirklich abdecken?

2 Antworten

Bei meiner Chopper ist das kein Problem. Die Auspuffrohre sind unten. die grobe Reinigung mache ich mit Hochdruck (nicht direkt, ca. 2m Abstand, Brems- und Elektrik garnicht). Wenn mal etwas Wasser in dem Schalldämpfer gelangt, ist es nicht schlimm. Eine kurze Fahrt und das Wasser ist verdunstet. Bei hochliegenden Schalldämpfern sollte man diesen Abdecken (Lappen reicht). Da ich mit entkalktem Wasser reinige, gibt es keine Probleme mit den Kalkrückständen. Kondenzwasser verdunstet auch sehr schnell, wenn der Motor läuft. Wie es mit den Rückständen bei "normalen kalkhaltigem" Wasser ist, weiß ich nicht so genau. Gruß Bonny2

Die Menge macht das Gift. Wenn du deine Mühle mit der Hand mit dem Schwamm wäscht, dann ist das nicht weiter gefährlich. Ein Duschbad mit dem Druckschlauch oder Dampfreiniger hat schon eine andere Qualität. Große Mengen Wasser können durchaus eine Korrosion im Dämpfer verursachen, mit nachfolgenden Schäden.

34

Zur Komplettierung: Duschhauben, Kondome oder ähnliches benutzen wir dabei nicht :-)

0

Was möchtest Du wissen?