Motorradschuhe für den Alltag

2 Antworten

Alles klar... Vielen Dank an euch Zwei!!

Habe mich jetzt noch ein bischen im Internet umgesehen und habe nach Halbhohenschuhen gesucht. Habe jetzt auch schon ein paar Schuhe gefunden die gar nicht so schlecht aussehen und trozdem besser schützen als so andere Sneakers... Falls nicht kann ich mir natürlich immernoch höhere Sneakers aus Leder zulegen oder wie Puch schon gesagt hat einfach ersatz Schuhe mitnehmen.

Vielen Dank an euch zwei ;) Hat mir echt weitergeholen

Bin echt überascht von dieser Seite! Hab mich neue Angemeldet und die erste Frage gestellt und zack waren Antworten da. Ich war da echt ein bisschen Skeptisch ;)

Grüße Til

Die Motorradschuhe die ich gefunden habe ;) - (Motorrad, Sicherheit, Motorradbekleidung)

Ja die sind doch was.

Alles gute und eine Unfallfreie Fahrt. Gruß puch

1
@puch37

Danke danke ;) Dir auch

Muss aber noch ein Jahr warten bis ich aufs Motorrad steigen darf ;)

1

Hallo Til,

Fahre zu 90% mit normalen Schuhe, doch möchte ich kein Vorbild für dich sein. Hab zwar halbhohe Motorradstiefeln doch die ziehe ich meist bei regen an. Besorgt dir welche damit du in die Schule fahren kannst gibt da einige nette davon und andere nimmst in einen Rucksack mit die du in der Schule anziehst, und deine Stiefeln kannst ja dann im Spinnt stellen und die Sache ist geritzt.

Gruß puch

Hey Puch, vielen Dank für deine Antwort. Da ich noch kein Motorrad/Moped fahre frage ich mich ob es überhaupt unterschiede zwischen Normalen Schuhen und Motorradschuhen gibt. Ja na klar, die Sicherheit, aber sonst? zB beim Schalten etc. gibts da keine Probleme?

Grüße Til ;)

1
@Tillo

Die Bedienhebel der Schaltung sind i.d.R. so ausgeführt, das du weder mit nomalen Schuhen, noch mit Stiefeln Probleme bekommst. Die Schuhe sollten wie bereits erwähnt aus dickerem Leder sein, oder du nimmst doch Mopedfahrerschuhe, die eine Verstärkung auf dem Schuh haben, wg dem Schalthebel.

1
@user5432

Hab da noch keinen Unterschied gespürt ob die Schuhe eine Verstärkung haben oder nicht beim Schalten, doch kann sein das man öfters neue Schuhe braucht wegen der Abnützung.

1
@puch37

Deswegen haben ja Motorradschuhe auch die Verstärkung ;-)

2
@user5432

Nichts für dich Til, solltest nichts von mir lernen;-)

da ich meist ohne Motorradschuhe fahre, habe ich bis jetzt noch nichts gemerkt wegen der Abnützung, fahre auch meist mit Lederschuhen :-)

0

Wie merke ich, ob der Helm richtig sitzt?

Hallo Leute! Ich habe zum Geburtstag einen Gutschein für einen Motorradausstatter geschenkt bekommen, und möchte mir einen Helm kaufen (hab den Motorradführerschein noch nicht lange und gerade meine erste Maschine gekauft). Bis dato hatte ich einen Helm von der Fahrschule, jetzt möchte ich einen richtig guten haben. Modell steht schon fest, aber ich weiß noch nicht, welche Helmgröße für mich passt! Beim Anprobieren im Laden war ich mir nicht sicher, nach welchen Kriterien ein Helm eigentlich richtig sitzt. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Dankeschön!

...zur Frage

Worauf muss man denn bei Motorradstiefeln achten (für normale Tourenfahrten), wenn man ein Mindestmaß an Sicherheit haben möchte?

Also da im (von mir auch "schon" entdeckten) Forum nicht wirklich jemand reinschaut, schreibe ich hier: das Foto gestern hat mich schon sehr nachdenklich gestimmt. Mit Sneakers, Ballerinaschuhen oder Textilschuhen (ob als Halbschuh oder knöchelhoch) fahre ich nun nicht und nehme meine Kinder auch nicht mit, aber offenbar tut es ein einfacher Lederstiefel auch nicht... Ich habe gestern gleich mal beim Internet-Shop geguckt und welche gefunden, die super Kritiken hatten und 60€ kosten.... Aber von Stahlplatte oder so hab ich nichts gelesen, nur von Knöchelschutz und Schaltverstärkung.. Ich hab jetzt 2 Paar bestellt (für mich und meinen Mittleren). Der Kleine hat Second-Hand-Motorradstiefel. Taugen die schon was? Worauf sollte man achten, was die Ausstattung angeht?

Gruß und Dank Martine

...zur Frage

Rechter Blinker blinkt zu schnell

Hallo !

Mein Problem ist, dass mein vorderer rechter Blinker doppelt so schnell blinkt wie normal und dafür der hintere rechte gar nicht mehr. Am Anfang trat das Problem nur manchmal auf und hat sich nach kurzer Zeit auch wieder gefangen. Seit gestern allerdings (wenn ich rechts blinke) blinkt nur noch der vordere rechte doppelt so schnell. Ich hab jetzt nicht so den Plan von Elektronik, deshalb frage ich hier nach. Die Birne hinten rechs hab ich überprüft, sieht alles ganz in Ordnung aus.

Was kann ich da jetzt machen ?

Viele Grüße,

lled42

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?