Motorrad zulassen, wie vorgehen?

1 Antwort

Ok, ausführlich:

  1. drosseln
  2. Versicherung abschließen
  3. anmelden

Warum? Weil die Versicherung wissen möchte, wie viel PS du bewegst und dazu den Fahrzeugschein (in Kopie) will. Auf ein "wird noch gedrosselt, bitte nur mit 35 kW versichern" lässt sich die Versicherung normal nicht ein, es wird versichert was in den Papieren steht. Es mag Ausnahmen geben, aber dann solltest du bereits seit 108 Jahren treuer Kunde bei der Versicherung sein und deinen Opa als Leumund mitbringen.

Natürlich könntest du sie auch ungedrosselt zulassen (sofern deine Versicherung da mitmacht, Stichwort: seit 108 Jahren treuer Kunde und Opa als Leumund dabei) das bezahlen, deinen druckfrischen (und bezahlten) Fahrzeugschein nehmen und dann jemanden mit der nötigen Fahrerlaubnis zur Werkstatt fahren lassen, sie dann drosseln lassen und für den dann wieder neuen nötigen Fahrzeugschein nochmals bezahlen...

Ob das nun Sinn macht (sofern du deine Versicherung von deiner guten und ehrlichen Absicht überzeugen konntest, oder danach auch noch die Versicherung ändern magst), überlasse ich deiner Entscheidung....


Ohhhh...mit dem Opi,das wird schwer werden.

1
@Kaheiro

DAS ist aber eine der Grundvoraussetzungen dafür, dass eine Versicherung ein Fahrzeug "im guten Glauben" auf die Aussage "wird noch gedrosselt" mit entsprechend weniger PS versichert als in den Papieren angegeben ;-))))

3

Könnte ich mir für den A1 ein E-Motorad drosseln lassen?

Hi, wie oben bereits genannt möchte ich wissen, ob ich ein leistungsstarkes E-Motorrad auf 11Kw drosseln lassen kann. Da ja eigentlich der Punkt mit den 125ccm wegfällt.

Danke schon mal im vorraus 😊

...zur Frage

Zulassung für Motorräder auch in anderen Bundesländern?

Kann ich, wenn ich zum Beispiel in Magdeburg wohne und mir zum Beispiel in Berline ein Motorrad hole, es gleich dort in Berlin auf Magdeburg und mich zulassen?
Und wenn nicht muss ich dann das Motorrad erst da lassen und dann bei mir zulassen und dann es erst zu mir holen oder wie?

...zur Frage

Zulassung mit italienischen Papieren

Guten Morgen! Ich habe mir ein Motorrad gekauft, Kawasaki ER 6f, vor ca. vier Wochen. Hier in Deutschland, mit Italienischen Papieren, TÜV aber neu hier gemacht. Wollte das Moped diese Woche anmelden. Jetzt lese ich im Internet irgendwas von Gutachten nach §21StVZO usw. Der Verkäufer meinte ich sollte den Kaufvertrag mitnehmen. TÜV-Papiere, die Italienischen Papiere, Versicherungspapiere usw. ... Würde ausreichen und mir keine Probleme machen.

Was ist dieses Gutachten? Muss ich das doch noch machen? Wie läuft das ab? IST DAS TEUER? Kommt da noch irgendwas auf mich zu? Oder machen mir die Berichte im Internet unnötig sorgen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Suzuki GSX 600 F GN72B fährt nur etwa 100 und geht dauernd aus

Nabend.. Wie oben schon geschrieben läuft meine Suzi angeblich nur graaade so 100 km/h (mein vater fuhr sie da ich noch nicht darf), hat so gut wie kein Standgas und geht andauernd aus.. Vorgestern habe ich sie mit einem Gaswegbegrenzer von Mehls auf 48ps drosseln lassen und habe sie eben erst von der Werkstatt abgeholt..nur leider kann ich ja erst freitag wieder dort hin :-(

Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Das der Gasweg nun nurnoch ein viertel des normalen Zustandes beträgt ist ok oder liegt da bereits der Fehler?

Gruß Ragman

...zur Frage

Kann ich eine neues Motorrad Bj 2009 in Deutschland noch zulassen?

Das Motorrad Bj 2009 wurde 2010 in Deutschland beim Vertragshaendler gekauft jedoch noch nicht zugelassen. Kann es Probleme geben wegen geaendreter Abgasvorschriften etc?

...zur Frage

Wie lasse ich ein Gebrauchtmotorrad auf mich zulassen und muss ich das überhaupt?

Hallo,

ich habe mir ein gebrauchtes Motorrad (125ccm) gekauft. Ich habe eine Betriebserlaubnis des Vorbesitzers aber noch keine Versicherung. Muss ich das Motorrad nun auf mich ummelden und wenn ja, was muss ich beachten, muss ich es vorher versichern? Welche Unterlagen brauche ich bei der Zulassungsstelle? Wie kann ich evtl. bei der Versicherung sparen?

danke schon mal...

Stefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?