Motorrad Schutzkleidung von einer Marke?

7 Antworten

Wieso sollte das blöd aussehen oder benutzt du Socken/Unterwäsche/Schuhe usw. alles von einer "Marke"?

Es sähe allerdings komisch aus, wenn du neongrüne Stiefel mit pinker Hose und klatschmohnroter Jacke tragen würdest.

Klar kann das, auch wenn alles größenmäßig zusammen passt und dir gut passt, immer noch blöd aussehen.

Selbst, wenn jedes Teil aus schwarzem Leder besteht: jeder Hersteller behandelt seine Materialien anders. Leder 1 ist schwarz, fein genarbt und glänzt, während Leder 2 grob strukturiert und matt ist. Und Leder 3 ist perforiert mit grauen Nähten, etc.

Das fällt auch sofort auf, ob du damit leben kannst, musst du selber wissen...

Viele Leute kommen um ein Kombinieren der Hersteller aber nicht rum, weil schlichtweg von einem Hersteller nicht alles passt. Da wird dann nicht aus optischen Gründen gemixt, sondern der Sicherheit wegen.

Spielt keine Rolle, Hauptsache die Qualität stimmt.

Motorradstiefel quietschen beim laufen?

Hi,

mich trage seit ca 2500km beim Motorradfahren die Dainese Torque D1 pur Stiefel. Auf dem Moped sind sie super, einziger Nachteil ist die Tatsache dass sie beim laufen quietschen. Ich plane zwar keinen Marathon darin zu laufen, aber wenn man auf einer Tour mal anhält und etwas läuft oder mal mit dem Motorrad zur Arbeit, etc fährt nervt es schon ziemlich.

Nun meine Frage, was sollte man sinnvollerweise dagegen machen? Das quietschen entsteht meines Erachtens an den Gelenken, die müssten wohl wahrscheinlich mal wieder geschmiert werden. Aber was nimmt man dafür am besten? Es gibt ja einige Schmiermittel/Sprays die z.B. Kunnststoffoberflächen angreifen, von daher wollte ich hier mal nach eurer Meinung fragen, vielleicht hätte ja der eine oder andere schon einmal das gleiche Problem.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?