Motorrad säuft dauernd ab?

1 Antwort

Servus

Vielleicht solltes Du die Standgasschraube doch hoch drehen und dafür die Gemischschraube in Ruhe lassen. Die Umdrehungen, die Du bei der Stanggasschraube gemacht hast, kannst Du dir ja merken und gegebenenfalls zurück drehen.

Grüßle

PS: Absaufen, dass passiert beim Start, Kennzeichen, nasse Kerze

Läuft der Motor und geht wegem zu fettem Gemisch aus, Kennzeichen Verrusste Kerze, deie Zündspannung fließt über dem Russ ab.

Ist deine Kerze Rehbraun und das wird sie sein, zu wenig Standgas.

vielleicht noch nach dem Luftfilter schauen, ob der zu ist ?

0

KTM EXC 125 2Takt Fehlzündungen

Hallo Leute,

Ich habe mir eine KTM gekauft, lief am Anfang auch echt sehr gut und hatte ne menge Power, war also nicht verheizt. Als ich so ca die ersten 20 km auf dem Acker und im allgemein im Wald usw. hinter mich gebraucht hatte fing es sehr stark an zu regnen. Die KTM wurde daraufhin langsamer und ging schließlich mit einer Fehlzündung (lautes Zischen aus dem Auspuff) aus. Bei dem Versuch sie zu Starten kommen immer nur weitere Fehlzündungen oder sie läuft 10 Sekunden, man kann dabei auch Gas geben (säuft also nicht ab oder nimmt es nicht an) und dann sinkt die Drehzahl wieder und geht schließlich mit einer Fehlzündung wieder aus. Vergaser habe ich schon gereinigt, der Motor wurde vor 20 Stunden neu gemacht und hat genug Kompression, man sieht sogar noch deutlich den Kreuzschliff. Sprit kommt genug durch und Funke ist auch da, habe aber vorsichtshalber die Zündspule auch schon sauber gemacht und die Kontakte mit Kontakt Spray besprüht. Verstellt habe ich erstmal noch gar nichts, sie lief ja vorher auch so.

Was mir aufgefallen ist, ist das wenn ich die Zündkerze raus schraube kommt mit ein bisschen weißer rauch entgegen und die Zündkerze ist völlig ölig und nass, genau so wie der Kolben. Ist es normal das die Auslasssteuerung ca 2mm Spiel hat?

MfG und Dankend für alle Antworten Friedhelm

...zur Frage

Wie fahrt ihr euer Motorrad warm?

Guten Morgen liebe Motorradfahrer, ich würde gern wissen, wie ihr eurer Motorrad vor dem heißen Ritt warm bekommt. Bitte mit Angabe von Motortyp (Zylinder, Hubraum u. Kühlsystem). Ich selbst fahre eine 600er Hornet mit 599ccm, vier Zylinder und wassergekühlt. Ist es falsch, wenn ich in der Einfahrphase (1-2km) mal so 1/3 der Motorleistung aufrufe, und dabei nicht in rennsportartigen Drehzahlen schalte? Das Mopped ist ja per 34PS Gaswegdrossel kastriert. Demnach kann man beim Warmfahren nur wenig falsch machen, oder?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?