Frage von fragenboy, 72

Motorrad geht bei Gasstößen im ersten und zweiten Gang einfach aus (bei gezogener Kupplung)?

Das motorrad fährt ganz normal, im leerlauf kann man den motor "aufheulen" lassen. im 1. und 2. gang bei gezogener kupplung z.b. an einer ampel, geht der motor einfach aus wenn man schlagartig das gas einmal hochzieht aus spaß (1-zylinder). anfahren ist normal und kupplung trennt eig richtig. das ist jetzt nicht so schlimm aber ich finds halt merkwürdig. in allen gängen darüber passiert das nicht.

Antwort
von geoka, 46

Da wird wohl etwas nicht mit der Spritversorgung stimmen. Aber nachdem du so aussagefreudig bist was dein Mofa angeht, kann man echt keine gescheite Antwort geben.

Oder dürfen wir hier erstmals raten was für einen Untersatz du hast, welches Modell, Baujahr, Vergaser oder Einspritzer, Hubraum usw.??????

Kommentar von Kaheiro ,

Jetzt wird es schwierig,soviel Fragen und dann noch auf einmal...mal sehen ob das alles beantworten kann.

Kommentar von geoka ,

Vermutlich wieder: Ey hab ich doch schon geschrieben oder bissu blöd oder was... ;-)))

Kommentar von fragenboy ,

Suzuki DRZ 400 SM 2005 Vergaser, 399ccm

Kommentar von geoka ,

Lass den Vergaser mal überprüfen, vielleicht passt da die Strömungsgeschwindigkeit nicht bei Vollgas bzw. reißt ab.

Antwort
von Kaheiro, 52

Welches Moped hast du überhaupt?

Kommentar von fragenboy ,

drz

Kommentar von geoka ,

drz? Doppelt Reis Zuber?

Kommentar von deralte ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten