Wie funktioniert der Test einer Kupplung im ersten Gang mit angezogener Bremse?

2 Antworten

Hallo, diser Test wird grundsätzlich im höchsten Gang durchgeführt! Bei Kupplungen, die das Drehmoment des Motors nicht mehr übertragen können, ensteht das "Zeitversetzte Einkuppeln" zuerst im letzten Gang. Man kann dann noch einige Zeit durch längeres ausfahren der unteren Gänge beschleunigen! Bitte auf keinen Fall im ersten Gang testen!! Gruss, Frank

Ich schätze mal, er wollte überprüfen, ob die Kupplung rutscht. D.h. das die Kupplung so sehr verbraucht ist, dass sie bei starker Übertragung durchrutscht und erst spät die Kraft überträgt. Ciao, THLUE

Warum rollt mein Moped bei gezogener Kupplung nicht?

hallo zusammen. hab bei meinem moped (d50b0) zylinder getauscht und es funktionierte danach ohne probleme. nun habe ich die düse getauscht und seit dem läuft es nicht mehr. es springt nicht in neutral gang an und anrennen geht auch nicht. sobald ich den gang einlege und versuche blockiert es einfach, auch wenn ich die kupplung ziehe. ich hatte keinen sturz oder so und habe auch nichts weiteres am motor getan. es lässt sich mit oder ohne gezogener kupplung schalten - so wie auch davor auch - und die hinterbremse blockiert auch nicht. es lässt sich eben nur im neutral rollen. hab mir paar andere fragen diesbezüglich durchgelesen, bin mir aber trotzdem nicht sicher woran es liegen könnte... bei den meisten steht dass die kupplung irgendwas hat. freue mich über hilfe! danke

...zur Frage

Motorrad beschleunigt ohne Gas geben?

Moin,

wollte mal wieder mit meiner 650er suzuki bandit s fahren. Habe sie auf dem Hauptständer gestartet und merkte plötzlich, dass sich das Hinterrad drehte ohne das ich Gas geben musste. Wenn sie ausgekuppelt ist, läuft sie normal mit ca 1000-1200 Umdrehungen. Wenn ich wieder in den ersten Gang wechsel, läuft sie mit gezogener Kupplung mit ca 6km/h, im zweiten sind es dann schon 10-12 km/h.

Mfg

...zur Frage

Erster Gang blockiert trotz gezogener Kupplung?

Guten Tag zusammen,

ich fahre eibe Kawasaki Ninja 650 bj. 2018 mit 8500km.

Heute wollte ich zu einer gemütlichen Runde aufbrechen. Wie gewohnt im 1. Gang angefahren, soweit ohne Probleme. In Neutral geschaltet, Garage geschlossen und wollte weiter.

Habe wieder den 1. Gang eingelegt und wollte anfahren. Kupplungshebel war über dem Schleifpunk aber es tat sich nichts. Auch mit Gas wollte sie sich nicht bewegen.

Habe die Maschine abgestellt und Herumprobiert. Selbst mit gezogener Kupplung lässt sie sich nur minimal schieben, bis sie blockiert. Bei laufendem Motor macht sie seid dem bei Neutralem Gang das klassische klackende Geräusch als wäre der Gang nicht eingelegt.

Bei Nachschau hat sich gezeigt, dass sich im Motoröltank Metallsplitter befinden. Ich bin leider ein absoluter Laie und daher die Frage, worum es sich hierbei handeln könnte?

Schon einmal Danke im Voraus

...zur Frage

Richtig bergab schalten und abbremsen/wegfahren?

Hallo ich muss nach meiner Ausfahrt einen ca 400m langen berg hinunterfahren! In welchem Gang mach ich das am besten? Wie schalte ich richtig runter? Im Stand vom 4 in den 1? Was soll ich machen wenn ich beim fahren im 4.gang stehenbleiben muss ( mit gezogener Kupplung +Bremse)? Einfach im Stand runterschalten geht bei mir nicht, da blockieren alle Gänge und ich kann nicht schalten ( oder sehr schwer!!!).

Kann man vom falschen Fahren die Zündkerze kaputtmachen?

Ich besitze eine Derbi senda Xtreme 50ccm (6 Gänge) gebraucht vom Händler mit frischem Pickerl...

Vielen Dank für eure Antworten und guten Abend ;)

...zur Frage

Kann man den Ruck beim Einlegen des ersten Gangs vermeiden?

Hallo zusammen, dieses Rucken bzw. Klacken beim Einlegen des ersten Gangs ist bei vielen Motorrädern ja normal, trotz richtig eingestellter und voll gezogener Kupplung. Gibt es eigentlich einen Trick, damit dieser leise vonstatten geht, so wie die Gangwechsel danach?

...zur Frage

Sturz durch Kupplungsversagen?

Hallo neulich hatte ein Kupel von mir nen Unfall mit ener 50ccm3 Aprilia. Er fuhr und wollte schalten doch di Kupplung hat nicht mehr gegriffen?? Der Gang ging ohne Kupplung auch nicht raus. Weiß wer woran sowas liegen kann ?? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?