Frage von scenatic, 62

Kupplung trennt nicht?

Hi an alle, bei meinem Moped trennt die Kupplung nicht mehr. Spiel am Lenker ist schon auf Minimum eingestellt hier geht also nichts mehr. Wenn ich es im Leerlauf starte, die Bremse dann anziehe und mit gezogener Kupplung den 1. Gang einlege geht die Maschine mit einem Ruck einfach aus. Wenn ich die Bremse nicht halte fährt sie ruckartig los. Das Moped hat eig. erst 2000km kann hier die Kupplung schon durch sein ?

Was wäre jetzt zu tun ? Gibt es noch eine Option an der ich direkt an der Kupplung nachstellen kann?

Grüße

Antwort
von chevybernie, 34

Wenn die Kupplung durch wäre, würde sie rutschen beim Fahren und auch evtl. gar nicht trennen. Ist sie hydraulisch betätigt, musst halt mal entlüften. Geht sie mit Seilzug stimmt halt da was nicht. Bei 2000 km kann sie nicht kaputt sein, ausser es liegt an Dir.

Kommentar von scenatic ,

Ja die Kupplung ist mit Seilzug. Okay und was wäre zu tun um herauszufinden an was es liegt? 

Danke dir

Antwort
von chevybernie, 29

Du könntest den Hebel am Getriebe, an dem der Seilzug eingehängt ist, mal testen, ob der den vollen Weg raus und rein geht. Dazu evtl. den Seilzug aushängen und mit der Hand den Hebel betätigen. Ist der Weg da anders als mit dem Seilzug, mußt Du anders einstellen, oder es liegt am Seilzug. Falls der erneuert wurde und evtl. länger als der alte war, sind´s eben solche Symptome.

Kommentar von scenatic ,

Hab ich gerade mal ausprobiert. Durch den Seilzug wird er zwar nicht ganz durchgezgen, hab ihn dann allerdings manuell mit einem Schraubenschlüssen komplett gezogen und nochmal versucht zu schieben mit gezogener Kupplung. Resultat das selbe: Gang komplett drinnen, Moped bewegt sich kein Stück.

Antwort
von chevybernie, 18

Dann würde ich eben den Getriebedeckel öffnen und rein schauen, was los ist.

Antwort
von Kaheiro, 38

Welches Moped fährst du denn überhaupt?

Kommentar von scenatic ,

Ne Generic Trigger SM 50

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten