Motorrad-Computer, Geschwindigkeit und Ganganzeige, eventuell Navigation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Z1000-Forum baut jemand Tachos um. Neben farblichen Änderungen, baut er auch Ganganzeigen ein. Vielleicht hilft dir das weiter ;-)

Manhattan88 12.11.2017, 13:26

Danke und sorry für die etwas forsche Antwort von mir auf deinen ersten Beitrag.

Danke für den Hinweis mit dem Tacho-Umbauer, ich werde mich dort im Forum mal anmelden. 
Dein anderer Hinweis mit der TFT-Anzeige ist auch sehr interessant. Das wäre natürlich die perfekte Lösung, wenn ich den alten Tacho komplett mit einem modernen TFT-Display ersetzen könnte... 

0

so ein Bordcomputer mit vollgraphischen Display ist mitlerweile Standart in der 1000 Kubik-Klasse.

Allerdings kosten solche Motorräder auch neu fast 20.000 Euro.

Ich denke diese Ausstattungsmerkmale werden sich dann nach und nach auch in den  unteren Kubiklassen verbreiten.

Der Trend geht ja immer mehr zu mehr Elektronik. Kaum zu glauben das vor 20 Jahren Motorräder noch nicht mal enie Benzinuhr hatten, geschweige denn eine Uhr.

katastrofuli 12.11.2017, 08:54

Der Fragesteller fragt nach Nachrüstmöglichkeiten.

TFT-Displays gibt es entgegen deiner Aussage auch schon an neueren Modellen unter 1000Kubik und 10.000€. Nur war das ja nicht gefragt.

1

Ganganzeigen gibt es. Zu finden sind sie bei Louis und Co.

Manhattan88 11.11.2017, 18:30

Hm naja, danke für die Antwort, war sicherlich nett gemeint. Leider relativ kontraproduktiv, meine Frage ist jetzt nicht mehr unbeantwortet, erhält daher wahrscheinlich keine weitere Antwort.

Außerdem habe ich in der Frage bereits geschrieben:

Man kann ja nachträglich eine kleine Ganganzeige einbauen...

also ja, ich kenne die kleinen Ganganzeigen zum einbauen...

Meine Frage bezieht sich auf eine digitale Geschwindigkeitsanzeige zusammen mit einer Ganganzeige, da meine CBF1000 (2007) nur analog verfügt und keine Ganganzeige.

Danke trotzdem, nicht böse gemeint. Gute Fahrt in Zukunft!

0
blackhaya 11.11.2017, 23:30
@haudegen

BMW verbaut sowas in ihren Motorrädern.

Man kann auf die Anzeige drauf gucken oder auch nicht.

0
Manhattan88 12.11.2017, 13:12
@haudegen

Damit mir der aktuelle Gang angezeigt wird =)
Ja, offensichtlich bin ich noch nicht so routiniert wie andere Fahrer. In manchen Situationen, z.B. vor Serpentinen, bin ich mir nicht ganz sicher ob ich im zweiten oder dritten Gang bin. Außerdem gefällt mir die Idee, meinem Cockpit ein kleines "Upgrade" zu verpassen!

0
haudegen 12.11.2017, 15:56
@Manhattan88

motorrad fährt man nach gefühl. vor ein paar jahren gab es dieses gimmick noch nicht. wenn du merkst, das der gang nicht passt, dann schaltet man halt entsprechend hoch oder runter

0

Was möchtest Du wissen?