Motorrad-Computer, Geschwindigkeit und Ganganzeige, eventuell Navigation?

3 Antworten

Im Z1000-Forum baut jemand Tachos um. Neben farblichen Änderungen, baut er auch Ganganzeigen ein. Vielleicht hilft dir das weiter ;-)

2

Danke und sorry für die etwas forsche Antwort von mir auf deinen ersten Beitrag.

Danke für den Hinweis mit dem Tacho-Umbauer, ich werde mich dort im Forum mal anmelden. 
Dein anderer Hinweis mit der TFT-Anzeige ist auch sehr interessant. Das wäre natürlich die perfekte Lösung, wenn ich den alten Tacho komplett mit einem modernen TFT-Display ersetzen könnte... 

0

so ein Bordcomputer mit vollgraphischen Display ist mitlerweile Standart in der 1000 Kubik-Klasse.

Allerdings kosten solche Motorräder auch neu fast 20.000 Euro.

Ich denke diese Ausstattungsmerkmale werden sich dann nach und nach auch in den  unteren Kubiklassen verbreiten.

Der Trend geht ja immer mehr zu mehr Elektronik. Kaum zu glauben das vor 20 Jahren Motorräder noch nicht mal enie Benzinuhr hatten, geschweige denn eine Uhr.

23

Der Fragesteller fragt nach Nachrüstmöglichkeiten.

TFT-Displays gibt es entgegen deiner Aussage auch schon an neueren Modellen unter 1000Kubik und 10.000€. Nur war das ja nicht gefragt.

1

Frontansicht Yamaha R1 - welche Motorräder sehen an der Front ähnlich aus?

Ich war gestern auf gemütlicher Brandenburger Landstraßentour unterwegs, als ein Doppelscheinwerfer mit roter Verkleidung plötzlich sehr nah hinter mir auftauchte. Das Gerät sah ähnlich aus wie eine Y-R1, aber es gibt ja noch eine Menge weiterer Motorräder die so ähnlich aussehen. Ich wüsste gern welche Modelle das gewesen sein könnten. Denn nach einigen Kilometern gemütlichen Gleitens empfand ich den Kerl als lästig und ich besann mich auf die beim ADAC-Perfektionstraining gewonnenen Erfahrungen, womit es mir nach wenigen Kurven gelang, den Kerl komplett aus dem Blickfeld meiner Rückspiegel zu verbannen. Also: Welche Motorräder fallen Euch ein, die eine ähnliche Front wie die Yamaha R1 haben?

...zur Frage

Schnelles 125ccm Motorrad...

Hey, ich mache gerade meinen A1 Führerschein und überlege schonmal was ich später für ein Moped kaufe, ich bin 15,5. Ich will es auch mit 18 noch einsetzen können und fände deshalb eines mit einer Geschwindigkeit ab 150km/h gut. Im Moment ist die Yamaha YZF R125 mein Favorit, aber was gibt es denn noch (schnelleres)? Bitte jetzt nicht mit Cagavi Mito (ka ob es richtig geschrieben ist) oder Aprilia RS kommen, von denen habe ich schon genug gehört. Ich habe ja mit dem A1er nur eine Fahrerlaubnis für 125ccm Motorräder/Mopeds, mit nem 125ccm, wie schnell darf ich denn damit fahren, bis ich einen richtigen oder beschränkten A Führerschein brauche?

PS: Von den Kawasakis fühl ich mich auch angesprochen, aber gibt's denn da auch 125ccm Sportler? Die ganzen Sportler die ich dort finde haben 600 oder mehr, nur eine mit 250 gibt es, aber die darf ich auch nicht fahren und Enduros sind nicht so mein Ding.

Danke für die Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?