Moped zu hoch gedreht. Folgen?

2 Antworten

Normalerweise machen einem kleinen 2-Taktmotor 3-4 Sek Vollgas ohne Last nichts aus, zumal die 2-Takter eine natürliche Drehzahlbegrenzung haben und nicht bis ins Unendliche drehen. Hörst du das Schleifgeräusch, wenn du die Maschine am Stand laufen lässt, oder bei eingelegtem Gang während der Fahrt? Es wäre auch hilfreich, wenn wir den Fahrzeugtyp wüßten.

Ich würde auch erstmal nichts machen, wenn sie startet und läuft. Wenn du erste Probleme erkennst, kannst du immer noch den Motor aufmachen (so eine alte Trialmaschine ist sicherlich ein Zweitakter) und mal sehen, ob der Hinfaller was angerichtet hat. Ich habe jedenfalls schon Lehr-Trialmoppeds gesehen die sicherlich hunderte solcher Fälle mitgemacht haben und immer noch laufen ;)

Was möchtest Du wissen?