Moped Gas geben schleift etwas?

3 Antworten

Das ist normal. Bei voller Beschleunigung federt das Moped vorne weit aus und hinten dafür sehr weit runter. Durch die Massenverteilung und Beschleunigung verlagert sich der Schwerpunkt des Fahrers ebenfalls nach hinten.

Infolgedessen wird der Reifen platt gedrückt, die Aufstandsfläche zwischen Reifen und Radnabe verringert sich, weil sich die Speichen vor lachen Biegen biegen und sich oberhalb der Radnabe entspannen. Auch der Reifen wächst oben ums gleiche Maß, wie er unten verliert. Das führt dazu, dass der Reifen im Radkasten schleift und diese Geräusche verursacht.

Kann man leicht beheben, indem man der Kiste ca. 21cm mehr Federweg verpasst. Deswegen haben Enuros damit kein Problem.

Hier werden alle deine ja/nein-Fragen beantwortet:

http://www.freeoracle.com/index.html

Du musst natürlich jedes Teil einzeln abfragen, etwa wie "ist es die Kette?" oder "ist es die Nockenwelle?" , so kannst du den Fehler genau eingrenzen.

Und zwar schleift irgendwas wenn ich Gas gebe..was kann das sein?

Deine Füße?

Woher ich das weiß:Hobby

Es ist immer wieder amüsant, dass für minimale Fehlerbeschreibungen treffsichere Diagnosen gewünscht werden!

3

Was möchtest Du wissen?