Moped funktioniert nicht. Warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tja, da hast du wohl beim Lampenmasken-basteln die Hauptsicherung rausgehauen. Suchen, finden, austauschen (oder Werkstatt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
17.11.2016, 15:18

Kein Geld. Werkstatt ist so eine heftige abzocke 

0

In einer der letzten Fragen von Dir habe ich etwas zur Verkabelung geschrieben und quasi aufgrund einer Fotos prophezeit, dass bald nichts mehr läuft.

Nun, du scheinst die Ratschläge nicht zu lesen oder bewusst zu ignorieren. Also brauchst du Dich nicht weiter wundern.

Sei froh, dass die Kiste nicht abgefackelt ist!

Hilfe brauchst du von mir nicht zu erwarten, ist dir ja anscheinend eh egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht mal der Anlasser dreht, liegt die Wurzel des Übels bei der Elektrik.

Da du bereits bei der letzten Frage vom 16.11.16 über diverse Stolperdrähte auf deinem Weg zur Erleuchtung hinweg getrampelt bist, ohne sie zu beachten, erlaube ich mir nochmals, den Boschdienst zu erwähnen, Flashdog.

Ist keine Schleichwerbung, sondern Erfahrung in eigener Sache.

Wenn du nicht bereit bist, dafür etwas Geld rüberzurücken, wovon bitte bezahlst du dann den Sprit für dein Töff? Ist gar kein Geld da, gehst du arbeiten, um dir erst welches zu verdienen. So mache ich das jedenfalls.

Tschüss und bis zur nächsten Frage ;)

ps: irgendwann wird auf die düsternis auch die erleuchtung folgen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geoka
18.11.2016, 08:13

Hoffe die nächste Frage ist nicht warum jetzt das Bike abgefackelt ist, weil man z.B. die 10A Sicherung durch eine 40A Sicherung ersetzt hat... Das wäre eine Erleuchtung, aber schlecht für alle Beteiligten.

1

Bring das Ding in die Werkstatt. Elektrik ist nicht dein Gebiet.

Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
17.11.2016, 15:09

Kein Geld für

0

Was möchtest Du wissen?