Mit was füllt man den Tank, wenn jemand den Tank schweissen muss ?

2 Antworten

Wie ich es schon öfter gemacht habe, gebe ich nicht bekannt. Wenn man nicht genau weiß, wie es geht --- Bummm!-- Wie Frank schon antwortete, ist Stickstoff das Richtige. Auf keinen Fall den Tank leer lassen und schweißen. Es gibt eine Verpuffung mit gefährlicher Stichflamme. Wenn der Tank sogar verschlossen ist, wird er zur Bombe. Gruß Bonny2

Genau so ist es. Schweißen sollte nur der Fachmann.

0

Da ich schon einige Tanks durch Schweissen repariert habe und keinen Zugriff auf "Profimittelchen" habe, erfand ich diese Lösung. Ziel ist es also, alle Kraftstoffreste/Dämpfe aus dem Behälter zu bekommen. Am Vortag der geplanten Reparatur, fixiere ich eine per Kabelbinder auf Daueroffen gebrachte Druckluftpistole in der Tanköffnung. Reguliere den Druck am Minderer so auf ca. 2 Bar und laß daß Ganze so über Nacht den Tank ausblasen. Am nächsten Morgen sind da garantiert keine zündfähigen Gase mehr vorhanden. Auch der Sicherheitstest mit der Flamme einer Lötlampe, macht nicht mal den kleinsten Puff.

Was möchtest Du wissen?