Tankvolumen

1 Antwort

An sich sind das Erfahrungswerte. Wieviel Sprit deine Aprilia im Durchschnitt schluckt, erkennst du nach dem Volltanken an der Kilometerdifferenz, wenn du auf Reserve umschalten musst, zur nächsten Tanke fährst und erneut volltankst/ Kilometerzähler beim Tanken stets auf Null stellst. Die Fahrweise spielt natürlich ebenfalls eine Rolle; im Gelände und bei Strecken auf der Autobahn verbrauchst du mehr Sprit als gewöhnlich.

Was du beschreibst, klingt sehr merkwürdig. Bist du dir sicher, dass der Benzinhahn genauso eingestellt wird wie du glaubst? Es kann nicht angehn, dass du zwischendurch auf Reserve umstellen musst, damit die Benzinzufuhr funktioniert. Bring die Mopete zur Überprüfung am besten zu ner Werkstatt.

Was möchtest Du wissen?