Tankvolumen

2 Antworten

An sich sind das Erfahrungswerte. Wieviel Sprit deine Aprilia im Durchschnitt schluckt, erkennst du nach dem Volltanken an der Kilometerdifferenz, wenn du auf Reserve umschalten musst, zur nächsten Tanke fährst und erneut volltankst/ Kilometerzähler beim Tanken stets auf Null stellst. Die Fahrweise spielt natürlich ebenfalls eine Rolle; im Gelände und bei Strecken auf der Autobahn verbrauchst du mehr Sprit als gewöhnlich.

Was du beschreibst, klingt sehr merkwürdig. Bist du dir sicher, dass der Benzinhahn genauso eingestellt wird wie du glaubst? Es kann nicht angehn, dass du zwischendurch auf Reserve umstellen musst, damit die Benzinzufuhr funktioniert. Bring die Mopete zur Überprüfung am besten zu ner Werkstatt.

Das täuscht. Der Tank wird meist dort wo die Beine sind schmaler. Als ich an meiner "Trude" noch den alten Tank hatte (11 Liter mit Reserve), war es immer ein Abenteuer. Reichweite ca. 120-130 km (je nach Fahrweise). Dann auf Reserve. Das waren lt. Angaben 2 Liter. Waren es aber nicht. Wenn eine Tankstelle nicht schon in Sichtweite war, stand einem der Schweiß auf der Stirn. In der Stadt ging es noch, aber auf der Landstraße kam schon bei gefahrenen 70 km ein unruhiges Gefühl auf. Deshalb mein Navi, da sind Tankstellen bemerkt. Hat mir sehr oft geholfen. Nachts irgendwo in der "Pampa" zu stehen, ohne zu wissen wo man ist und wo es eine Tankstelle gibt, war immer der größte Alptraum. ----- Dann habe ich mir einen anderen Tank gegönnt. Einen angepassten Harley-Tank. Sieht nicht nur besser aus, sondern nun komme ich über 220 km weit und dann noch die Reserve für über 30 km. Ein sicheres Gefühl. Der beste Umbau, den ich an der Trude gemacht habe. War teuer (mit Lack usw. über 1.000 Euro) aber jeden Cent wert. Trotzdem behalte ich immer peinlich den Tageskilometerzähler im Auge und stelle den immer nach dem Tanken auf Null. Eine Tankanzeige habe ich nicht, brauche ich auch nicht so unbedingt. Gruß Bonny

passt bei der suzuki gs 500e ein größerer tank drauf?

...zur Frage

Wie viel würde es kosten den Tank auszubeulen und neue Front...

http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/yamaha-yzf-r6-rj15-bad-heilbrunn/186389785.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=5&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=26000&makeModelVariant1.modelDescription=R6+RJ15&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&minPrice=3500&negativeFeatures=EXPORT&minCubicCapacity=250&maxCubicCapacity=750

es geht um diese Motorrad. Es ist verhältnismäßig günstig allerdings ist der tank verbeult und die Front zerkratzt. Was würde es kosten dass sie wieder normal aussieht und ist es dann immer noch ein Schnäppchen?

...zur Frage

Tankschlauch Befestigen Geht sehr schwer!

Halöle, ich habe nur ein kleines problem. Der Tankschlauch meines Pocket-Bikes (ja ich weiß man sollte eigentlich nich aber ich konnte es mir nich verkneifen^^) geht sehr schwer auf den Tank (also auf den ''bolzen'' wo das benzin rausläuft) und auf den motor wiederum dsa teil wo das benzin reinläuft. Ich bin sehr sehr neu also hab ich noch keine ahnung wie diese teile heißen ^^ Egal. Wie kann ich den Tankschlauch einfacher an beiden enden an den ''Bolzen'' Drauf schieben bzw. überstulpen?

...zur Frage

Merkt ihr einen Unterschied beim fahren ob der Tank voll oder fast leer ist?

Hat das merkliche Auswirkungen auf das Fahrverhalten?

...zur Frage

Wie bekomme ich am einfachsten Benzin aus meinem Tank ohne ihn zu demontieren?

Habe ausversehen und in Gedanken falsch getankt, nun will ich nicht weiterfahren. wie bekomme ich selber den flaschen Sprit aus meinem Tank raus?

...zur Frage

Sind Stahltanks eigentlich von innen versiegelt?

Sind serien Tanks aus Stahl eigentlich versiegelt (Rostschutz) oder wie wird der Tank gegen Rost geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?