Mit dem Motorrad bei rot über die Ampel, was kommt auf mich zu?

3 Antworten

Solange Dich dabei niemand und Nichts beobachtet haben, passiert meist nichts. Falls doch, dann hängt es davon ab ob es mit Gefährdung/Beschädigungen , Zeitdauer gesehen wird.

Wenn man noch nie ein Fahrverbot hatte, dann kann man das in Absprache mit den Behörden auch etwas "verschieben".

Da hier aber keiner weiß, was in den letzten 2 Jahren sich so alles bei Dir angesammelt hat und wie dein zuständiges Amt "tickt", musst du halt mal abwarten.

Was nur die rote Ampel kosten kann, steht z.B. hier: https://www.bussgeldkatalog.org/rote-ampel/?utm_source=google&utm_medium=cpc_search&utm_term=bu%C3%9Fgeldkatalog&utm_content=a-36684489788&utm_campaign=c-441898748&utm_source=google&utm_medium=cpc_search&utm_term=bu%C3%9Fgeldkatalog&utm_content=a-36684489788&utm_campaign=c-441898748&gclid=CIzphIW06MwCFcG6Gwodcy4Djw

Hast du schon mal ein Fahrverbot geschoben? Wie geht man da am besten vor?

0
@Mofti

War selber noch nie in dieser Situation. Wenn ein Bescheid vom Amt kommt, dann würde ich zunächst selbst einmal freundlich ein Gespräch suchen und schnellstmöglich Einspruch erheben Die kennen sich damit aus ;-)

0
@geoka

Okay, dann warte ich erstmal ab. Aber Freundlichkeit ist eine meiner Stärken! Eher als das rechtzeitige Bremsen an ner roten Ampel...

0

Hey Mofti,

mit solchen Fragen musst du hier aufpassen. Das ist einigen nicht Motorrad-technisch genug. ;) Aber bei solchen Sachen ist Google dein Freund. Gibt sogar Rechner, wo du mit wenigen Klicks Bußgelder und Punkte angezeigt bekommst:

http://www.rote-ampel-ueberfahren.de/

Hoffentlich hast du niemand gefährdet, dann kommst du nochmal mit einem vergleichsweise niedrigen Bußgeld und einem Punkt davon. Wichtig ist auch, dass die Ampel noch nicht eine Sekunde oder länger rot war.

Viel Spaß noch auf der Maschine und pass in Zukunft etwas besser auf!

Hey FatTony, danke dir. Voll gut, diese Seite! Ich werde sie aber zukünftig hoffentlich nicht mehr in Anspruch nehmen müssen.... Ich habe daraus gelernt.

0

Wenn du den Führerschein nicht gleich abgegeben hast, weil sie dich aufgehalten haben, kannst du deinem Urlaub getrost entgegen sehen. Zuerst kommt eine Anhörung, dann sowas wie ein Urteil (Bescheid), dann eine Verfügung und bis du dann den Führerschein wirklich abgibst können noch Monate vergehen. Außerdem, wegen 1 Punkt und dann bei Dunkelorange über die Ampel kostet in der Regel keinen FS.

Was möchtest Du wissen?