Mit 20 Motocross Einstieg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal herzlich willkommen hier. -----

Wenn Du so ein "Cross-Fanatiker" bist, ist es für Moto-Cross-Spaß natürlich nie zu spät. Da gibt es wie bei allen Sportarten natürlich auch Altersklassen. Wenn Du jetzt in einer Juniorengruppe als Neuanfänger einsteigen solltest, musst Du bedenken, dass Deine gleichaltrigen "Kollegen" schon einige Jahre Erfahrung und Training mitbringen. Das kannst Du mit Sicherheit auch mit großem Talent nicht aufholen. Na und?

Wenn Du Spaß am Moto-Cross hast mache da mit und nimm auch nachdem Du trainiert hast, an Wettbewerben Teil. Deutscher Meister wirst Du sicher nicht mehr, aber dabei sein ist alles. Selbst auf den letzten Platz kann man stolz sein, wenn man heil ankommt. Das können nur wenige, und das zählt. Viel Erfolg. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?