Fahrt ihr auch Motorrad, wenn ihr krank seid?

6 Antworten

Es ist im allgemeinem bekannt, dass, wenn Männer krank sind, die mehr leiden als Frauen. Daher gehören sie sehr intensiv und mit viel Liebe gepflegt. Welcher Narr lässt sich das entgehen. Motorradfahren kann man immer noch. :-))) Gruß Bonny

Wenn Männer von ihren Verletzungen erzählen...Die Liste der Posts ist schon erstaunlich lang. Zu bedenken gebe ich noch den Aspekt, das es auch immer ein versicherungstechnischer Aspekt ist. Seht man unter Medikamenteneinfluss und es kommt zu einem Unfall, kann sich das schon sehr negativ auf die Bereitschaft der Versicherung zu zahlen auswirken.

Hallo, ich halte mich da streng an die von dir beschriebene "Sportregel". Wenn ich zu schlapp, unkonzentriert oder was auch immer zum Sport bin, steige ich auch nicht auf das Motorrad.

Was möchtest Du wissen?