Hilfe!!!!!!!!! Licht an - Motor aus?????????

1 Antwort

Ich würde als erstes die Batterie prüfen, ob genug Spannung drauf ist! Mal bei die 12Volt! Liegt sie weit drunter, dann könnte es das sein! Dann aufladen und versuchen, und kontrollieren ob die Batterie leer wird, weil dann könnte ein Problem mit LIMA oder Regler sein! Aber zum KTM-Händler wär sicher auch kein Fehler!!

Tank leergefahren - Motor läuft nicht mehr richtig - Wo liegt der Fehler ?

Hallo, ich habe neulich bei meiner Suzuki GS500 E Bj. 1995 den Tank komplett leergefahren. Normalerweise tanke ich , wenn ich den Benzinhahn auf Reserve umschalten muß. Diesmal war der Tank aber komplett leer, obwohl der Benzinhahn noch auf on stand. Habe dann frisches Superbenzin aus dem Kanister nachgetankt und den Benzinhahn auf PRI gestellt.. Nach einigem orgeln sprang das Motorrad dann wieder an und lief im Leerlauf mit Choke zuerst ganz normal warm. Als ich dann jedoch losfahren wollte und einen Gang einlegte und einkuppelte ging immer wieder der Motor aus. Habe das Motorrad dann anrollen lassen und dann Sprang wieder an, jedoch lief der Motor sehr unruhig und zog nicht mehr, nur noch bergabfahren war möglich..... Habe das Motorrad dann am Straßenrand abgestellt um nach der Ursache zu suchen. Motor springt jetzt nur noch mit Gasgeben an, reagiert aber nicht mehr auf den chokehebel und geht auch nach ausreichendem Warmlauf sofort beim Einkuppeln wieder aus. Wo liegt der Fehler ? Ich vermute, dass mein Benzinhahn defekt ist und das vielleicht kein ausreichender Unterdruck mehr im System ist ?

...zur Frage

Derbi Terra 125 Motor überdreht?

Heyda,

Ich habe ein problem mit meiner Derbi Terra 125, und zwar habe ich versehentlich bei ca. 90km/h in den 3. Gang geschalten und die Drehzahl ist von ca. 8000 Umdrehungen auf über 13000 Umdrehungen (Ende der Drehzahlanzeige) gestiegen, der Begrenzer liegt bei 11500 Umdrehungen. Natürlich habe ich direkt wieder hochgeschaltet, allerdings habe ich ca 10min später an der Tankstelle gemerkt, dass an der Kupplung Öl ausgelaufen ist. Nicht viel aber der Motorblock war einseitig bedeckt. Als ich weitergefahren bin habe nach ca 200m an der Ampel angehalten und das motorrad ist ausgegangen, jetzt kann ich das Motorrad zwar mit viel Mühe starten, also durch Ziehen und loslassen des Gaszugs bis der Motor startet, es läuft aber nicht mehr richtig. Da ich nicht (noch mehr) kaputt machen möchte traue ich mich nicht an den Motor, wüsste allerdings gerne was jetzt der Fehler sein könnte bzw was kaputt ist.

Zu meinem Motorrad:

Modell: Derbi Terra 125

Baujahr: 2007

KM: ≈32000

Danke schonmal im voraus für alle Antworten und ich hoffe das sie bald wieder läuft.

Mfg ATA

...zur Frage

WR125X Elektronik Fehler?

Moin

ich habe folgendes Problem, ich habe bei meiner Wr125 den Motor umgebaut. Seit dem Umbau geht sie aus sobald ich die Fußbremse betätige.

dazu kommt noch das das Tacho immer wieder „neu hoch fährt“. Ich vermute das liegt an einem defekten spannungsregler bin mir aber nicht zu 100% sicher.

Danke schonmal.

...zur Frage

Ich hab das Problem dass mein Licht von der Lichtmaschiene nicht mehr geht, das heißt Stand-, Abblend- und Fernlicht. Blinker und Bremslicht gehen noch?

hi und zwar hab ich das problem das mein licht von der lichtmaschiene nicht mehr geht, das heißt stand ablend und fernlicht .blinker und bremslicht geht noch da über batterie versorgt wirt. Motor läuft auch spitze und neutral leuchtet auch je nach dem wie die drehzahalen sind also geht die lichtmaschiene... nur halt stand abblend und fernlich was ist defekt ?? wer hat erahrung bzw kann mir weiter helfen

...zur Frage

Honda cbr 600 rr pc 37 springt an, haut aber Flammen raus (nur beim Gas geben) und es leuchtet die Ölleuchte rot dabei & Abblendlicht und Fernlicht gehen nicht?

Hallo ihr Lieben,

leider haben irgendwelche ... mehrmals mein Motorrad angefahren und sind dann abgehauen. Diesmal lag es wohl länger auf der Seite im Gras und ist dann erstmal kurz nicht angesprungen, denke es lag aber im Nachhinein an der Batterie. Auf der ersten Fahrt ging dann erstmal das Abblend und Fernlicht nicht, leuchtete nach 3 Minuten Fahrt aber wieder. Bin dann 30 Minuten gefahren und als ich es dann abgestellt habe an der Tanke, sprang sie erstmal nicht wieder an, als ich sie dann ca. 3 h stehen lassen hab sprang sie wieder sofort an, Licht ging trotz 30 Minuten fahren immernoch nicht. Am nächsten Tag konnte ich ganz normal mit dem Motorrad fahren, jedoch immer noch ohne Licht. Dann stand sie privat bedingt erstmal rum 1 Monat und ging danach nicht mehr wieder an. Nachdem ich die Batterie aufgeladen habe ist es dann nach mehreren Versuchen wieder angesprungen, das Fernlicht und das Abblendlicht gehen immernoch nicht. Das Standlicht und die Rückleuchte funktionieren. Außerdem kommen kleine Flammen aus dem Auspuff, wenn man Gas gibt (ab 4-5k) und es leuchtet die rote Öldruck Warnleuchte auf (wie gesagt nur wenn dann ploppen losgeht). 

Das Licht müsste mit Wackelkontakte und Sicherungen checken und evtl. Glühbirne austauschen eigentlich gemacht sein, da sie ja noch 1 Mal ging beim fahren für eine längere Zeit und das Standlicht funktioniert, oder?
Was mir aber Kummer bereitet ist der Motor, was könnte die Ursache sein für das poppen?

- Ölstand auf max
- Äußere Schäden am Motor oder anderen wichtigen Getriebeteilen nicht erkennbar (auf Gras und weicher Erde gelandet)
- Zündkerzen und kompletter Scheinwerfer erst vor 1/2 Jahr gemacht worden

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen bevor ich in die Werkstatt muss wegen diesem Typ??

Vielen lieben Dank schonmal :)

...zur Frage

Wie lange dauert es einen Neuen Kennzeichenhalter an meine Ktm Smc 690 zu Montieren, und erlischt meine garantie?

Gekauft habe ich sie mit diesem Kennzeichenhalter, nur ist es Ziehmlich steil Schätungsweise mehr als 30 grad! was nicht erlaubt wäre . Und die Kennzeichen Beleuchtung leuchtet auch nicht auf das Kennzeichen sondern in die Luft . Hat nen vogel gemacht.... und wie sieht es aus wenn ich damit jetz zur Werkstatt fahre und auf dem weg von Den Herren in Blau angehalten werde..? habe mir nun einen anderen bestellt. müsste also nur in der Werkstatt den alten abnehmen lassen und den neuen drauf, wielange dauert sowas denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?