2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ich finde die Teile sehr nice. Oops, Meinung raus und jetzt zum technischen Teil :) Ich glaube, dass die Teile von Autofahrern (die tagsüber eh nicht auf den kleinen Blinker des hinter ihnen fahrenden Motorrades achten (können)) besser gesehen werden als herkömmliche Richtungsanzeigen. Eben weil sie weiter weg vom Scheinwerfer liegen. Nachts ist es sowieso egal, wenn man schaut sieht man da alle LED-Blinker. Allgemein zu LED-Blinkern: Sie leben länger, blinken heller und sehen besser aus ;) Gruß

Versteht mich bitte nicht falsch, ich danke für eure Antworten. Nur wollte ich die technische Zuverlässigkeit hinterfragen, nicht ob euch das gefällt (über Geschmack kann man nicht streiten, das ist uns allen ja klar, der eine findet Kellermänner topp und der andere piep).

Ich habe derzeit noch die Serienblinker dran, also mit Glühlampe. Nur wenn ich im Forum lese, dass dieses prompte Ansprechen der LED-Blinker stört, dann haben sie doch ihrer Signalwirkuung gut entsprochen. Hinzu kommt, dass die Blinker am Handprotektor, wenn ich das Louis-Bild richtig verstehe, auch etwas um die Ecke gezogen sind, also auch von der Seite (etwas) sichtbar. Ich bin auch viel mit dem Auto unterwegs, nur wenn ich was aus dem Augenwinkel sehe dann sicherlich nicht Automarke oder Platz des Blinkers, sondern nur "da kommt ein Licht" oder "da blinkt was". Genau das ist ja für mich Grund für die Überleguung eines Umstiegs: der Blinker im Handprotektor ist weiter weg vom Abblendlicht, damit eher zu unterscheiden im Rückspiegel. Denn Hand auf's Herz: Wie gut seht ihr im Rückspiegel einen Blinker, der 10 cm neben einem blendenden Abblendlicht eines Motorrads angebracht ist? Und LED-Blinker sprechen schneller an, signalisieren also was.

Ich werde auf jeden Fall mal einen montieren und dann das Blinken beobachten durch eine Glascheibe, die ich dabei schrittweise schwärze. Mal schauen, welchen Blinker ich länger sehe.

@catwoman, was meinst du mit dem anderen Winkel?

Gutes Argument. Veröffentliche Deine Erkenntnisse bitte dann hier. Für mich zwar nur informativ, so habe ich auch geantwortet. Kann mir aber schon denken, dass es einige interessiert. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?