Leistungsentfaltung bei verschiedenen Motoren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Schadi1988

http://www.tuning-fibel.de/kolumne/drehmoment-luege.php

Prinzipiell laufen Motoren mit mehr Zylinder weicher und vibrationsfreier. Trotzdem kommt es sehr auf das Verhältnis Hubraum / PS an. Das nennt man Literleistung. Je höher diese Literleistung ist, umso höhere Drehzahlen benötigst Du. Je geringer umso ruhiger kannst Du fahren, Beispiel dicke Harleys gegen 600er Joghurtbecher.

Es liegt an deiner bevorzugten Art zu fahren und welche Geräuschkulisse Du magst.

Gruß Nachbrenner

Hehe, die Tuning Fibel zur Aufklärung zu nehmen, und dann gerade den Beitrag, das ist natürlich extrem :-) aber erklärt den Zusammenhang, Klasse! Ich hab sie auch, und in einem durch verschlungen....... :-)

0

Super, dieser Ulf!! Einer der den Mut hat, es auf den Punkt zu bringen. Super Link.

0

Die Motorcharaktersistik - und das daraus entstehende Fahrgefühl - kann man wirklich schlecht in Worten ausdrücken. Am besten, du probierst es einfach mal aus. Dann kannst du es auch verstehen.

Und überhaupt: Irgendwann wirst du ein Motorrad sehen und es genau wissen: Das wird es sein!

Ob dann Einzylinder oder V4; egal. Du wirst sie jedes mal begrüssen, wenn du die Garagentür öffnest...

Was möchtest Du wissen?