Wie viele grundfahraufgaben muss man bei der A1 Motorrad-Prüfung absolvieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klasse A:   6 Grundfahraufgaben

Klasse A2:  6 Grundfahraufgaben

Klasse A1: 6 Grundfahraufgaben

Klasse AM: 4 Grundfahraufgaben

In der Prüfung gilt :Immer Ruhe bewahren!

Bewertung der Grundfahraufgaben 
Höchstens drei Grundfahraufgaben dürfen je einmal wiederholt werden. 
Die praktische Prüfung ist nicht bestanden, wenn der Bewerber 
auch bei der Wiederholung eine Grundfahraufgabe nicht fehlerfrei ausführt, 
den Verkehr ungenügend beobachtet und es dadurch zu einer Gefährdung kommt, 
eine Person, ein Fahrzeug oder einen anderen Gegenstand (Leitkegel ausgenommen) anfährt oder stürzt. 

Außerdem wird verlangt 

a) die richtige Benutzung von Seiten-oder Mittelständer 
b) richtiges Anlassen 
c) richtiges Anfahren (Spiegel-und Schulterblick, Blinken beim Anfahren vom Fahrbahnrand). 

Die Prüfung darf nur mit geeigneter Schutzkleidung (Schutzhelm,Handschuhe, anliegende Jacke, mindestens knöchelhohes festes Schuhwerk - z.B. Stiefel) gefahren werden!

Summe der zu fahrenden Grundfahraufgaben für die einzelnen Klassen:
Klasse A:   6 Grundfahraufgaben

Klasse A2:  6 Grundfahraufgaben

Klasse A1: 6 Grundfahraufgaben

Gefunden in: http://www.f-9.de/grundfahraufgaben_0.htm

Zeitlicher Aufwand für das Finden: Keine Minute !

Chelseawltr 11.09.2017, 17:41

Vielen Dank!

1

Meist Du das ernst? --- Na gut:

Gradeaus fahren normale Geschwindigkeit

Gradeaus fahren langsam,

große Kurve rechts,

kleine Kurve rechts,

große Kurve links,

kleine Kurve links,

Stehen mit einem Bein unten,

Stehen mit beiden Beinen unten,

Motorrad starten,

Motorrad abstellen,

und vieles, vieles mehr, das nur der Fahrlehrer weis.

Wenn Du die Grundschule beendet hast, warte noch ein paar Jahre und dann darfst Du Dich zum Führerschein anmelden wenn es Deine Eltern (Erziehungsberechtigte) erlauben. Dann erklärt Dir der Fahrlehrer schon was Du lernen solltest. ---- Meine Angst vor der Zukunft wird immer größer. Bonny

 

 

Chelseawltr 11.09.2017, 14:51

Hast du vielleicht noch nichts von Grundfahraufgaben gehört?

Du solltest vielleicht erst nachdenken bevor du meinst schlau zu sein.

1
Bonny2 11.09.2017, 15:03
@Chelseawltr

Was anderes habe ich von Dir als Antwort auch nicht erwartet. --- Wenn Du die Grundfahrübungen kennst, warum fragst Du danach? Wenn Du sie nicht kennst, kann man einen Fahrlehrer fragen. Auch der weiß aber die Antwort nicht, weil er nicht weiß was der Prüfer an dem Prüfungstag sehen möchte. Lernen muss man deswegen alle Grundfahrübungen ---

So würde es jemand machen der nachdenkt. Und nun kommst Du mit Nachdenken und ich mit dem Argument Deiner fehlenden Intelligenz oder noch Unreife. Du verstehst ja noch nicht mal meine Antwort. Bonny

3
Chelseawltr 11.09.2017, 15:20
@Bonny2

Die Frage war "wie viele" nicht welche von den vielen. Ob man nur 4(oder so) oder alle bei der Prüfung zeigen muss

2
Bonny2 11.09.2017, 19:20
@Chelseawltr

Ok, dann habe ich es falsch verstanden.

Muss jetzt fairerweise zugeben, die fehlende Intelligenz war bei mir. Sorry

Trotzdem versuche ich mich da raus zu winden (auch wenn es dünn ist): Niemand kann wissen ob der Prüfer alle Grundübungen sehen möchte.

Hab Mitleid mit mir. Lass mir wenigstens eine ehrenvolle Niederlage :-)))  Gruß Bonny 

1
Chelseawltr 18.09.2017, 19:12
@Bonny2

Ja, herzlichen Glückwunsch. Nein Spaß, trotzdem vielen Dank

1

Was möchtest Du wissen?