Kurven, Abbiegen und Spitzkehren

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Kurven 100%
Abbiegen 0%
Spitzkehren 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Claudia

Du magst Rechtskurven?, brav, ich mag Linkskurven, aber beim Möppi ist die andere Kurve nicht schwer. Bist Du Linkshänder, auch nicht auf rechts um gezwungen? Gut, Bei Linkskurven drehe ich den ganzen Körper nach links, die Arme und die Schultern bleiben locker, der Bauch entspannt. Genau so mache ich es, diesmal bewusst, mit der Rechtskurve. Die war auf dem Rennradl mein Problem und da wirkt es sich deutlich gravierender aus und es hat mich paarmal in Not gebracht.

Das Hauptproblem ist das Versteifen von Bauch Schultern und Arme, auch die Griffe werden „gequetscht“. Das übt man am besten auf großen Parkplätzen. Der Physik ist es wurscht in welcher Richtung es geht und was bei Dir rechts rum funktioniert, geht logischer Weise auch links rum. Fahr die Kurven nicht zu langsam, achte darauf nicht zu verkrampfen und schön schwingen, rechts links usw. oder Kreise fahren. Du wirst es spüren und immer http://www.youtube.com/watch?v=g-jxzsE7SQ0&feature=related

Gruß Nachbrenner

War schon immer Rechtshänder. Hm mit dem Versteifen ist so eine Sache. Also ich glaube ich werde vor Kurven e.c.t. zum Brett. Werde einfach mal daruf bewusst achten Danke Dir

0
@Kizuki

bei Kindern klappts zu 90% :-) da sausen die Rechtshänder links rum und umgekehrt.

Danke fürs Sternsche

0
@Nachbrenner

Ok **grins es heist ja im Alter entwickelt sich man zurück. Da habe ich ja noch alle Chanche richtigen rum sausen. Muss mich halt nur noch aus meiner Erstarrung lösen

Kizu

0

Hallöchen,

man wird es nicht glauben. Eine Woche Pause, Eure Tipps gelesen und wie man so schön sagt verinnerlicht. Beim losfahren mir selber in Hintern getreten und mein Fahrlehrer hat geglaubt ich habe heimlich geübt. Lach, stimmt ja, aber nur im Kopf. Will damit nur sagen, dass mir Eure Antworten sehr geholfen haben:) und auch den Mut den ihr mir gemacht habt. Und am Freitag geht es erstmalig auf die Chopper. Drückt mir mal die Daumen **zwinker

Kizu

Ich würde diese Saison einfach weiterfahren und im nächsten Frühjahr mit der Erfahrung einen Handlingskurs beim ADAC oder so machen, da kriegst du neue Anregungen. Das wird schon, auf jeden Fall!

Das werde ich wohl auch so machen. Denn wenn ich ehrlich bin, wird es wohl erst Ende August Anfang September was mit der Prüfung. Ich will sie gleich bestehen und halt auf Nummer sicher gehen. Danke das ihr mir hier wieder Mut macht:)

0

Was möchtest Du wissen?