Kupplung im Stau schleifen lassen?

3 Antworten

Ist mir auch schon mal passiert, dass ich auf der Autobahn in einen Stau gekommen bin und der Verkehr mit Schrittgeschwindigkeit leicht bergauf ging. Bin dabei fast eine dreiviertel Stunde mit der Hand an der Kupplung gefahren. Zum Gang rausnehmen wars zu schnell und für den ersten Gang zu langsam. Ich denke in dem Drehzahlbereich kann das die Kupplung schon verkraften zumindest hat sich meine nicht beschwert.

Hallo Marcb90! Ich kann Deine Frage gut verstehen, weil bei mir macht es immer "Klonck", wenn ich aus dem Leerlauf in den Ersten schalte, das vermeide ich, indem ich die Kupplung gezogen halte. Den Federn ist das völlig egal, nur musst Du, wie turboklaus schreibt natürlich aufpassen, aber das ist ja eh klar. Aucht drauf, dass die Kupplung wirklich getrennt hat und nicht schleift, das würde zu erhöhtem Verschleiß führen. Kupplungsscheiben schätze ich ca. auf € 150,-. Lostboy (Ab 12°C wird gefahren!!!!)

Das Problem besteht vor allem wenn vor mir ein Auto mit Automat färt. Statt das die mal aufs Gas drücken, aufschliessen, dann halten lassen die ihr Auto einach rollen, halten, rollen, halten etc. Beim Motorrad ists da etwas Mühsam mitzuhalten... Du fährst erst ab 12°?

0

Moin Fahrer/in, im Großstadtverkehr mit Stadtautobahnen und Elbtunnel, endlose Stopp-and-Go-Etappen, irgendwann hofft ihr, dass die Handkräfte noch reichen, da ist mir die Kupplung bzw. deren Mechanismus scheissegal. MfG aus Hamburg

Anderst gehts eben nicht...

0

Was möchtest Du wissen?