Kupplung am Motorrad kaputt, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus Alex

Du wirst den Motor öffnen müssen. Ich fürchte da haben sich Muttern und Federn selbstständig gemacht.

Motor ausbauen, gründlich reinigen, Dichtungspapier besorgen oder die Freunde der Zündapp haben eine bessere Lösung.

findest Du Metallspäne, alle Kugellager tauschenn, sonst kann ein defektes Kugellager den Lagersitz töten.

Grüßle

Ok danke für die Info werd ich direkt morgen machen, muss ich was beachten?

0

Danke fürs Sternsche ;)

0

Da hast du nun mindestens 2 Probleme. Eine Stadt namens Werkstadt gibt es nicht und du wirst dort demnach weder eine teure, noch eine billige Werkstatt finden.

Ich vermute einen Bruch am Kupplungshebel motorseitig oder du hast die Einstellung/Zusammenbau falsch vorgenommen und nun liegen einige Teile im Getriebe rum.

Ansonsten im Zündappforum nachfragen, dort sitzen die Spezies: http://2001667.homepagemodules.de/t508258f3592-kupplung-erneuern-mit-romans-bildern-und-brends-beschreibung.html

Ok sry hab nicht drauf geachtet was ich geschrieben habe :D

An der Einstellung bzw irgendetwas am Motor hab ich noch nicht gemacht, trz danke für den Link werd wahrscheinlich den Motor demnächst eh überholen, dann kann ich das mit der Kupplung direkt machen, dankö :D

1

Wie montiert man einen Bumm Spiegel an Mofa- Lenker?

Wie montiert man den Bumm Spiegel an einen Mofa Lenker (Zündapp Bergsteiger m25) Der Spiegel wird beschrieben mit Innenmontage.. Wie funktioniert das?, Bitte in schritten erklären.

...zur Frage

Doppelte Gaszüge Pflicht?

Hi, zur Drosselklappe gehen ja (meistens?) 2 Bowdenzüge, einer zum Öffnen und einer zum Schließen. Ist das gesetzlich vorgeschrieben? Viele Grüße Max

...zur Frage

Kupplung schaltet ohne kupplungshebel

Wenn ich fahr und ein bissle Druck auf das Kupplungspedal geb spring es einfach ein Gang hoch. Des gleiche Au wenn ich runter schalten will. Ich muss net mal den kupplungshebel ziehen.

Was ist da kaputt bzw wie kann ichs reparieren

...zur Frage

Bei meiner ZX6R erlischt nicht mehr die Neutral Lampe

Hallo egal ob ich nen gang drin habe oder die Kupplung gezogen sie leutet ständig!ist wärend der fahrt beim runter schalten passiert!

...zur Frage

Kupplungshebel stellt sich nicht mehr zurück?!?

Ich musste gestern nach 40tkm an meiner Yamaha fz6 den Kupplungsbowdenzug wechseln. Nach dem Löten habe ich alles wieder eingehängt! Wenn ich den Kupplungshebel betätige ist der sehr leichtgängig und stellt sich mangels Zug auch nicht mehr zurück. Eingehängt ist alles richtig der untere Hebel bewegt sich auch beim Betätigen des Hebels den kompletten Weg, der ihm zur Verfügung steht!

Woran kann das liegen?!?

...zur Frage

Weshalb geht erster Gang nicht rein?

Gestern wollte ich bei ca. 30 kmh vom 2. Gang in den Ersten schalten. Bei voll gezogener Kupplung ist vorerst nur der N reingegangen. Als ich dann (bei 25kmh) wieder bei voll gezogener Kupplung in den 1. Drücken wollte, ging er nicht rein. Stattdessen machte sie ein grausiges knarren (eben wenn ein Gang nicht hineingeht.). Ich hab natürlich sofort aufgehört zu drücken, doch trozdem bin ich mir bis jetzt nicht bewusst, wie das passieren konnte. Die perfekte, butterzarte Schaltung der GSX-R gibt sonst nie probleme. Sowas ist noch nie zuvor passiert, und nachher bei weiteren "prüf"Versuchen auch nicht. Was ist da genau passiert? Ist gar etwas kaputt gegangen (das Geräusch war wirklich ekelhaft; so wie wenn man ein rollendes auto in den Rückwärtsgang schaltet) ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?