Kolbenringe einfahren? Fahre 4 Takter. Es sind nur neue Kolbenringe drin. Muss man sie einfahren? Wenn ja, dann wie ?

1 Antwort

Erstmal sei hier besonders herzlich Willkommen. Endlich mal wieder eine echte sinnvolle "Motor-Frage", wie wir sie vor gefühlten Ewigkeiten hier oft hatten. Danke dafür.

Zu Deiner Frage: Wie schon geantwortet wurde, braucht man im "Normalbetrieb" die Kolbenringe nicht einfahren. Beim ersten Start und nach einigen Minuten "Probelauf" haben sich die Ringe den "Längst-Laufspuren" angepasst. Also wenn Du losfährst, ist alles "eingefahren".

Es gibt aber Motoren, da sind die Ringe aus speziellem Material (Rennsport). Da fährt man sie etwas länger ein. Beim Wechsel der Kolben, Ringe und Zylinder fährt man das Motorrad neu ein. Zwar nicht so intensiv wie bei einem Neufahrzeug, aber dennoch. Gruß aus Berlin, Bonny

Was möchtest Du wissen?