Könntet Du Deiner Frau/Freundin das Motorradfahren beibringen/lernen?

Bilduntertitel eingeben... - (Ehefrau, Fahrunterricht, fFreundin)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi hansimax,

das ist wie mit dem Schifoarn. Beides kann ich sehr gut, aber für die eigene Frau bist du keine neutrale Person und die nimmt kaum Rat an. :-/

Beste Grüße aus Bochum

T.J.

PS: am besten einen Freund mit einweihen. Der kann dann deine "Vorstellungen" wertfrei sagen! ;-)

Lech, Zürs, Silvretta, Hochtannberg ist aber ein teures Pflaster. haha Gruß hj austria

0

Das ist mir direkt aus der Seele gesprochen !

0

Da kann ich dir nur raten: Finger weg. Egal was du sagst oder tust, und wie, es wird immer falsch sein. Stell dir als Spitze des Albtraumes vor - du heiratest genau diese Freundin eines Tages. Bis an dein Lebensende oder zumindest bis dich ein gnädiger Scheidungsrichter erlöst, wirst du dir anhören müssen, dass du ihr durch deine dämliche Schulung den Spaß am Motorradfahren versaut hast.

Du scheinst einen hohen E-IQ zu haben. Bist Du Pädagoge? Aber Fahrschulen können Dich u.a.auch"erlösen. MiG Noge54

0
@Noge54

Über meinen E-IQ vermag ich nichts vernünftiges zu sagen und bin auch kein Pädagoge, nur ein altgedienter Ehekrüppel.

0

Wie rechtfertigt Ihr das Motorradfahren gegenüber eurer Frau?

wenn ihr es denn überhaupt rechtfertigen müsst.. aber ich habe da im moment einige probleme mit meiner lieben.

...zur Frage

Honda XL 350 Teileträger?

Hi Leute,

Bin neulich im Internet über ein Angebot gestolpert: Eine Honda XL 350R (46.000 km) mit Motorschaden.

Da ich selbst eine 350er XL (18.000 km) fahre, werde ich das Fahrzeug als Teileträger kaufen, was mit 150€ für das gesamte Fahrzeug zu buche schlägt. Als mir dann der Verkäufer erklärte, dass das Fahrzeug komplett und bis auf den Motor funktional ist, begann ich zu überlegen, die als Schlachter geplante Maschine zu restaurieren....

An dieser Stelle tun sich einige Fragen auf:

  1. Was kostet eine Motorrevision? würde da gleich alles machen lassen (Kolben, Zylinder hohnen, Zylinderkopf planen, Ventile, Dichtungen, Lager etc...)
  2. Wann lohnt es sich so etwas zu machen?
  3. wäre ausschlachten intelligenter?

Nebeninfos: Platz hab ich genug und ich würde mir auch zutrauen das Motorrad wieder zusammenzubauen. Auch ein wenig motorisches Verständnis bringe ich mit.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Welche Maschine könnt ihr mir empfehlen für den anfang nach den führerschein!! für frau ;-p

...zur Frage

Motorradfahren mit Rückenproblemen?

Wenn man generell einen nicht so gesunden Rücken hat, welche Art von Motorrad (Sitzhaltung) ist dann die beste? Welches Modell würdet ihr generell für einen Anfänger empfehlen (eine Frau, falls das eine Rolle spielt) und was kostet etwas ein einsteigerbike?

...zur Frage

Einstiegsmotorrad für meine Frau...?

Hat jemand einen guten Tipp bis 4500 Euro als gutes mittelklasse einstiegsmoped für meine frau. sie ist anfängerin.

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?