Kann Schwinge beschädigt sein und wie ist das feststellbar?

4 Antworten

Ich würde in diesem Fall in eine Werkstatt gehen, welche den Rahmen und die Schwinge vermessen kann. Es kann so leichte Verbiegungen geben, welche optisch nicht auffallen, aber u. U. lebensgefährlich werden können.

Also ich würde dir auch raten, Schwinge und Rahmen vermessen zu lassen.

Wenn die Geometrie nicht mehr stimmt wirds gefährlich.

Danke für die beiden schnellen Antworten. Werd ich machen. Stimmt schon, kann SAU gefährlich werden und das muss ja nicht sein! Also ab zum "Freundlichen" sobald ich wieder laufen kann.

Gute Besserung, hoffentlich nichts schlimmeres.

2
@Mankalita2

DANKE! Ne, nix schlimmes! Eben typisch beide Knie geschrammt!

3
@Firehead1

Aua, Prellungen können auch sakrisch weh tun!
Bitte :-) So lange alles wieder ohne Kompliaktionen und "bleibende Erinnerungen" heilt, geht's ja noch, auch wenn's leider weh tut.

2

Wie entferne ich eine Nietmutter in der Schwinge?

Der Kettenschutz meiner Maschine wird an der Schwinge verschraubt, d.h. es sitzt eine Nietmutter in der Schwinge. Hier handelt es sich um eine Honda Varadero 1000

Nun ist diese rundgenudelt, d.h. sie dreht mit und man kann die Schraube nicht mehr festziehen. 

Ich würde diese nun gerne entfernen bzw. ersetzen, in die Schwinge durchschlagen müsste gehen, aber dann bekomme ich diese nicht mehr aus dem Schwingenkasten raus, weil dieser rundum verschweißt ist und auch keine weiteren, größeren Öffnungen aufweist.

Jemand eine Idee?

...zur Frage

Gabelprotektoren sinnvoll?

Ich habe gesehen, dass LSL für viele Motorräder nun Crashballs für die Gabelholme und Schwingen anbietet. Da ich leider schon mal geflogen bin weiß ich von meiner Maschine, dass die Gabelholme aber geometrisch bedingt nicht die Straße berühren! Ebenso die Schwinge nicht. Davor sind Lenkergewichte und Motordeckel dran… Ist das nur bei meiner Maschine so (breiter Zubehörlenker) oder auch bei eurer Maschine? Habe nämlich gesehen, dass es genau für mein Modell trotzdem solche Teile gibt…

...zur Frage

Ist eine Einarmschwinge in der Konstruktion aufwändiger als eine Normale?

weil sie eben seltener und meist nur bei hochwertigen bikes verbaut sind. müsste es aber nicht einfacher sein eine einarmschwinge zu konstruieren??

...zur Frage

Polierten Rahmen und Schwinge eintragen?

Besonders bei Fighterumbauten sind polierte Rahmen und Schwingen sehr beliebt. Ich kann mir daran erinnern, dass man verchromte oder polierte Rahmen und Schwingen eintragen lassen muss, wenn man das bei einem Tank macht aber nicht. Stimmt das noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?