Kann man Bremsscheibenschlösser knacken?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Markenware wie Abus sind aus speziellem Stahl gefertigt und relativ sicher, ein Alarm erhöht die Sicherheit zusätzlich.

Aber ein Profi kann alles knacken, wenn nicht vor Ort, dann wird das FZG aufgeladen und in der Gangsterwerkstatt geknackt, eine absolute Sicherheit gegen Diebstahl gibt es einfach nicht.

Natürlich kann man die knacken, aber wer macht das? Selbst aus "Billigstahl" ist das zu aufwendig. Ein Dieb möchte schnell und ohne Aufsehen seine "Arbeit vollrichten". Wenn er das Bike haben möchte ist es in wenigen Minuten aufgeladen und weg. Ein Lenkradschloss ist heutzutage auch nicht mehr so einfach zu knacken. Das Bremsscheibenschloss dient daher auch nicht mehr zur Abschreckung. Ist in meinen Augen sinnlos und rausgeworfenes Geld. Ich muss leider gestehen, dass ich mir damals auch ein teures Bremsscheibenschloss gekauft hatte. Liegt im Schrank, seit ich einer Vorführung von der Rennleitung zum Thema "Motorraddiebstahl" beiwohnen konnte. Gruß Bonny

Knacken kann man alles auch ein Bremsscheibenschloß.Ich möchte so ein Teil nicht mehr haben,habe es mal beim losfahren vergessen,war schön verbogen und ich mußte es knacken,daher weiß ich das ganz genau.

Was möchtest Du wissen?