Ist es wichtiger das der Vorderreifen oder der Hinterreifen genau ausgewuchtet ist?

2 Antworten

hallo zender, natürlich werden beide räder gewuchtet. was nützt mich ein top-eingestelltes fahrwerk und setup, wenn die reifen hoppeln. und 2 reifen wuchten kostet auch weniger, als ein unnötiger reifenverschleiss - vom fahrkomfort gar nicht zu sprechen. gruß hj austria

Moin, klar ist vorne wichtig, aber was machst Du wenn's hinten hoppelt? Bei der Dakar hatte doch Depres das Unwuchtproblem im Hinterrad und verlor prompt etliche Plätze weil er nicht mehr über 80/90km/h fahren konnte. Darüberhinaus hast Du einen größeren Reifenverschleiß wenn er hoppelt.

Rutscht ein abgefahrener Hinterreifen bei Nässe?

Anscheinend ist mein Hinterreifen an seiner Grenze angelangt. Mein Schwager meinte es hat die Marke berührt, an der man das sieht. Habe das nicht so mitbekommen, denn meiner Ansicht nach hat der reifen noch Profil. Nun ja. Will die Reifen aber erst im nächsten Frühjahr wechseln, obwohl der Vorderreifen noch über 2mm Profil hat will ich ihn auch wechseln lassen. Denke es ist besser, wenn beide gleich neu sind. Da ich aber noch fahren möchte solange meine Hände nicht anfangen zu frieren, denn es gibt doch noch schöne Sonnentage im Oktober und im November, frage ich mich, ob der abgefahrene Hinterreifen Einfluß auf die Fahreigenschaften hat. Worauf muss ich bis zum Frühjahr aufpassen? Im Winter fahre ich sowieso nicht. Kann der mir bei schlechtem Wetter wegrutschen? Viele Grüße Liborio.

...zur Frage

Kann man einen Pirelli Diablo Strada Vorderreifen bis auf die Kante fahren?

Habe den Reifen in der Dimension 120/70 ZR17 montiert, mein Hinterreifen ist bis auf Kante gefahren und Vorne ist noch locker 1cm platz.

...zur Frage

Erfahrung mit "geflickten" Morradreifen?

Es gibt ja bei Schlauchlosreifen die Flick-Methode, das Loch mit einer dicken Ahle zu erweitern und dann einen dünnen Schlauch mit Kleber hineinzudrücken.

Bei PKW-Reifen ist das ein Standardverfahren, das auch die Werkstätten anwenden, aber bei Bikes soll das angeblich zu gefährlich sein, obwohl es genau solches Flickzeug auch bei Tante Louise zu kaufen gibt.

Hochgeschwindigkeitsreifen sollten sicher nur im Notfall geflickt werden, um noch (langsam) nach Hause zu kommen, aber bei einer Tourenmaschine müsste das doch auch dauerhaft funktionieren oder?

Hat irgendjemand damit schon Erfahrungen sammeln können/müssen?

Ich frage, weil ich jetzt gerade meinen 8. Plattfuss in fünf Jahren hatte und das in einem Reifen, der gerade 1000 km runter hat.

...zur Frage

Wie wuchtet man Felgen richtig aus?

Hi! Ich habe eine Vorrichtung zum wuchten von Felgen mit Reifen gesehen, die es günstig im Internet zu kaufen gab. Dabei handelte es sich mehr oder weniger nur um eine Halterung mit Achse. Kann mir jemand erklären, wie man per Hand Unwuchten erkennen kann? Dankeschön!

...zur Frage

Reifenprofil nachschneiden!

Ein Bekannter von uns auf einer 900ter Diversion Bj. 95 mit etwa 120tkm dran. Dieser Biker ist ein Schnorrer wie aus dem Bilderbuch. Da werden lose Teile mit Kabelbindern zusammengehalten, oder div. Teile mit Superkleber repariert. Unlängst sind uns seine Reifen aufgefallen. Jetzt hat uns der Bursche erzählt das er auch seine Reifen nachschneidet. Er gewinnt pro Garnitur sicher so 2-3mm Profil (seine Aussage). Ich möchte noch erwähnen das er eher gemütlich und besonnen Motorrad fährt, dadurch wird der Gute auch nie von der Polizei angehalten. Warum auch? Reifen nachschneiden, für mich absolut undenkbar, oder geht das wirklich problemlos?Was sagt ihr dazu? lg Romana

...zur Frage

Vorderreifen hat nur halbe Laufzeit des Hinterreifens

Meine V-Strom hat jetzt 13 TKM runter und der Vorderreifen ist bei 1.6 mm angekommen, während der Hinterreifen noch 4 mm hat.

Da ich lange Strecken meist mit Sozia und natürlich Tourengepäck fahre, kann ich das nicht nachvollziehen, da der Hinterreifen ja sehr viel stärker belastet wird und das bei meiner Aprilia auch genau umgekehrt ist.

Da der originale Hinterreifen schon nach nur 300 km ausgewechselt werden musste wegen eines Nagels, fahre ich dort einen Conti Attack, während vorn noch der originale Bridgestone Trail Runner aufgezogen ist.

Den Luftdruck kontrolliere ich übrigens alle drei Tage und korrigiere ihn auch für Fahrten mit Sozia und/oder Gepäck - alles nach Betriebsanleitung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?