Ist es viel schwerer zu zweit zu fahren?

6 Antworten

Geht. Ist alles eine Sache der Übung.

Was ich Dir noch mitgeben möchte: Sprich mit dem Beifahrer vorher alles ab. Meine erste Sozia hatte Angst, sich in die Kurven zu legen und hat immer hinten drauf gehockt als hätte sie einen Besenstiel verschluckt. :D

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Das Fahrverhalten ändert sich deutlich, auch wenn ein Mitfahrer ruhig draufsitzt. Das Vorderrad wird entlastet und hebt leichter ab, die größere Masse lässt das Bike nicht mehr ganz so leicht in die Kurve fallen usw.

Also ruhig angehen lassen und mit der Zeit wird das Gefühl sicherer.

Ja, rein physikalisch gesehen ist es schwerer. Schwieriger ist es aber eigentlich nicht, ist halt nur etwas anders.

Was möchtest Du wissen?