Ist ein Kardanantrieb viel Schwerer als ein Kettenantrieb?

2 Antworten

Sicher ist er etwas schwerer, aber bei durchschnittlich 220 kg Leergewicht spielt der Unterschied keine große Rolle. Etwas deutlicher ist der Anstieg der ungefederten Massen am Hinterrad, aber die Praxis hat gezeigt, dass auch das praktisch keine Rolle spielt.

Hallo Flitzer, ein Kardanantrieb ist sicher schwerer, wenn man je nach Motorprinzip sogar eine zweite Umlenkung braucht (Getriebeseite beim quer eingebauten Motor), ist das zusätzliche Gewicht bestimmt 10 kg.

Was möchtest Du wissen?