Ist ein Kardanantrieb viel Schwerer als ein Kettenantrieb?

2 Antworten

Sicher ist er etwas schwerer, aber bei durchschnittlich 220 kg Leergewicht spielt der Unterschied keine große Rolle. Etwas deutlicher ist der Anstieg der ungefederten Massen am Hinterrad, aber die Praxis hat gezeigt, dass auch das praktisch keine Rolle spielt.

Hallo Flitzer, ein Kardanantrieb ist sicher schwerer, wenn man je nach Motorprinzip sogar eine zweite Umlenkung braucht (Getriebeseite beim quer eingebauten Motor), ist das zusätzliche Gewicht bestimmt 10 kg.

Stark sein für R6?

Hallo zusammen,

Mache nächstes Jahr den A2 und habe mich, schon seit ich mich für Motorräder interessiere, für die R6 (Mod. 12-14) entschieden. Bin 1.88m groß und wiege gut 60kg, die Sitzposition ist nicht gerade ideal für mich, habe mich aber damit abgefunden. Eine andere Sorge ist: Kann ich die ca. 190kg der R6 halten/ aufstellen? Zum vergleich: fahre zurzeit die yzf r125 mit vollgetankt 140kg und habe da kein problem an der ampel/bahnübergang (im stehen ohne arme) oder beim aufstellen der Maschine. An mir ist so gut wie kein Fett und werde auch noch paar kilo Muskeln aufbauen.

Hat da vllt jmd erfahrung oder ist ähnlich gebaut wie ich? Freue mich auf schnelle, hilfreiche antworten und bedanke mich schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Kettenantriebe im Motor unvorteilhaft?

Ein Kumpel von mir meint, dass an sich Kettenantriebe im Motor ziemlich schlecht seien, bei der Steuerkette zumindest aber in den meisten Fällen nicht zu ersetzen. Allerdings könne man andere Kettenantriebe im Motor, z.B. für die Ölpumpe in manchen Bikes eigentlich viel besser durch Zahnräder oder Wellen ausführen. Zwar mehr Kosten, aber weniger Anfälligkeit und Verschleiß. Was sagt ihr zu der Aussage?

...zur Frage

Ist der Kardanantrieb auch pannensicher ?

Ich überlege mir die Anschaffung eines Motorrades mit Kardan. Hauptsächlich denk ich da an die Wartungsfreundlichkeit. Dazu käme noch das eine Kette reißen kann, und ein Kardan ??? Was könnte da unterwegs die Grätsche machen?

...zur Frage

Wieviel Leistung schluckt denn ein Kettenantrieb?

Kann das jemand ungefähr in PS sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?