Hund auf einen Motorrad erlaubt?

8 Antworten

Salue

Ein Bekannter von mir hatte seinen kleinen Hund immer im Tankrucksack. Da hat nur der Kopf vorne rausgeschaut. Es gibt spezielle Hundebrillen gegen den Zugwind.

Sein kleiner Hund hat sich so stark an das Motorradfahren angewöhnt, dass er auch im Auto immer beobachtet hat, wie meine Kollege den Blinker stellt. Entsprechend hat er sich dann die die Kurve gelegt.

Einfacher ist es natürlich mit einem Seitenwagen. Da fahren auch grosse Hunde gerne mit. Denen gefällt das in der Regel besser, als im Auto.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Wenn du vorher die Frage  beantworten kannst, wie du die Augen des Hundes vor Zugluft und die Nasenschleimhäute vor Austrocknung bewahren kannst... 

Danach tauchen weitere Fragen zur Sicherung auf und inwieweit dies als Tierquälerei betrachtet werden muss/kann. Tiere gehören m.E. nicht auf ein Bike.

Ich habe demletzt gesehen, dass ein Hersteller eine Art Zelt für kleiner Hunde, das anstelle eines Topcase montiert werden kann anbietet. 

Ich gehe davon aus, dass wenn es nicht explizit verboten ist, man es eigentlich schon dürfen sollte. Oder wie auf dem Bild hier:

 - (Motorrad, Hund, Hund auf Motorrad)

Was möchtest Du wissen?