Kann man jedes Motorrad auf 34 PS drosseln lassen?

1 Antwort

da diese Frage schon besteht stell ich meine Frage mal hier mit rein! Ich hab mir ne Yamaha FZR 1000 angeschaut und auch probegesessen und naja die hat halt 140PS Drosselkit gäbe es auf 34PS is nur die Frage wäre es dumm die zunehmen? die ist verhältnismäßig Leicht wiegt lediglich 217kg trocken, von ne 750er GSXR schon 230kg wiegt.. würdet ihr mir davon abraten oder wäre das vielleicht was für mich? Man muss dazu sagen ich bin 1.93 hab recht lange Beine, die auf das Teil ganz gut drauf passten, nur sagte der Mechaniker(fährt selbst Supersportler mit 150 PS+) die auf 34 PS zu drosseln wäre wie einem Sprinter die Beine zusammen zu binden. Hoffe man kann sehen was meine bedenken sind!

Theoretisch schon. Du wirst halt nicht immer einen Drosselkit finden und sinnvoll ist es auch bestimmt nicht, 180 PS auf 34 zu drosseln.

ich würde zu anfang erstmal ein Motorrad nehmen wo der Sprung von 34 Ps zu offen nicht zu Groß ist, denn ich persönlich will mich langsam ran tasten, aber mir reicht es eh wenn das Motorrad am ende 78 oder 48 PS hat bei mehr erfahrung kann ich mir ja dann immer noch ein schnelleres kaufen

Was möchtest Du wissen?