Hoher Reifenverschleiß auf der Autobahn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hohen Verschleiß auf der Autobahn hast Du nur bei sehr hohen Geschwindigkeiten, da dann der Schlupf einsetzt (Hinterrad dreht schneller als tatsächlich Vortrieb da ist). Das kann man sehr schön sehen, wenn man mal mit einer Hayabusa 30km Vollgas fährt. Da hast Du Gummiwürste quer zur Laufrichtung!

Spurwechsel mit 160 bei Rechtskurve auf Autobahn - gefährlich?

Hallo Zusammen!

Ich habe das Problem, daß ich bei schnelleren Geschwindigkeiten auf der Autobahn mich nicht dazu bringen kann, in einer Rechtskurve von der linken Spur auf die mittlere zu wechseln. Meine Sorge ist einfach, daß die Längskräfte zusammen mit den Seitenführungskräften durch die Schräglage für die Kurve so groß sind, daß für den Spurwechsel nicht mehr genug übrig ist.

Ich bringe es dann nicht über mich die Schräglage genug zu vergrößern um noch rüberzuziehen. Das nervt mich, weil ich die Spur nach dem Überholen so schnell wie möglich frei machen möchte. Bin ich paranoid? Kann man bei Geschwindigkeiten von >160 noch gefahrlos die Spur wechseln, auch wenn man in einer Rechtskurve ist und dadurch schon etwas Schräglage draufhat?

DISCLAIMER: Ich weiß daß höhere Geschwindigkeiten mit dem Motorrad immer gefährlich sind, und Motorrad fahren generell. Darum gehts mir nicht an dieser Stelle, sondern nur darum ob ich mir zuviel Sorgen mache oder ob andere Leute auch nach dem Überholen lieber warten bis die Straße wieder geradeaus geht bevor sie zurück fahren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?