Hinterrad blockiert trotz Kupplung auf der Rennstrecke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hört sich schon irgendwie nach Getriebe oder Kupplung an.

Was mir aber auch noch im Kopf rumschwirrt, ist Deine schlecht gespannte Kette.

Wenn die nämlich schlägt, weil sie zu locker ist, könnte sie sich sicher verkanten oder verklemmen... dann drehts nix mehr hinten rum :)

Wenns jetzt wieder geht, spricht viel für diese Lösung. Wenn Du nämlich mal siehst, was so ne Kette alles macht, wenn Du am gasen bist, wirds Dir Angst und Bange :)

kesha 19.10.2009, 23:03

Danach lief die Yam wieder, und nun habe ich endlich die Kette gespannt - sie hatte ca. 6 cm hang was 2cm zuviel sind. Mal sehen ob das wieder passiert :) Danke euch!

0

Das Hinterrad blockierte trotz gezogener Kupplung? Wenn das so wäre, hättest du einen kapitalen Schaden an deiner Yamse (Getriebe, Bremse). Und ist das Hinterrad jetzt immer noch blockiert?

Wenn das Hinterrad bei gezogener Kupplung nicht löst, hast Du ein massives Problem. Kann es sein, dass Du einfach spät dran warst, und dir einfach die Straße ausgeblieben ist?

Wenn nicht, must Du einiges mal genau prüfen. Das fängt an bei vergessenen oder falsch montierten Hülsen, über ein schräg eingebautes Hinterrad, oder einer zu loser Achse, bis hin zu defekten Radlagern, verklemmter Bremsbeläger oder festgegammelten Bremskolben, die nicht mehr zurückgehen....

Das kann nur mit deinen Knieschleifern zu tun haben!;-)

kesha 12.10.2009, 22:26

Die Angst meiner Lederhose (hat an den Knien jetzt Löcher) hat mich erstarren lassen ;-D

0

Was möchtest Du wissen?