Heult das Getriebe oder singen die Reifen?

3 Antworten

Eigtl erst vor kurzem. Gereinigtbund dann mit Nigrin Kettenspray gefettet. War aber nicht sonderlich begeistert - sehr klebrige Geschichte und habe das Gefühl dass so der dreck eher haften bleibt!

40

Zurück zu deinen Aussagen. Du hörst dieses Geräusch auch im Stand ("Neutralstellung")? Auch im Stand bei gezogener Kupplung?

0
1
@deralte

Nein, nicht im Stand! Wenn ich im rollen in neutralstellung schalte!

0
40
@DucMonster85

...also nicht das Getriebe. Nach wie vor tippe ich auf die Kette.

0
1
@deralte

Es wird etwas leiser wenn ich die Kupplung ziehe, verschwindet aber nicht!

Werde die Kette nochmal reinigen und dieses Mal mit Caramba probieren...

0

Das Geräusch kann nur NACH der Getriebeantriebswelle entstehen, da es nicht auf die Kupplung reagiert. Es tritt nur im Fahrbetrieb auf also hängt es mit der Umdrehung des Hinterrades zusammen. Ketten "singen" eigentlich nicht. Höchstens kaputte Ritzel oder Zahnkränze. Es könnte die Bremsanlage sein, oder ein Lager in den Rädern oder im Getriebe. Den Reifen schließe ich weitgehend aus.

Du fährst die Maschie seit 600 km. Hast du sie neu oder gebraucht gekauft? Wenn gebraucht - wie viele km?

1

Es reagiert ganz leicht auf die Kupplung indem es ein kleines bisschen leiser wird - aber minimal!

Ist gebraucht und hat ca. 20.000 runter!

Bremsen vorne und hinten haben kurz nach dem Kauf neue Beläge bekommen...

0

Kawasaki 750z klackt Beim anfahren , was kann das sein?

Meine kawasaki 750z bj 2008 mit 60.000km klackt (oder knackt)seit einer Weile beim anfahren... immer nur 2-3 mal. Geräusch entsteht erst wenn der Motor warm ist. Vorher hört man nix. Sonst gibt's keine Probleme. Fährt super aber das Geräusch ist echt laut und nervt mich. Wenn man daneben steht kann man es deutlich hören beim los fahren. Allerdings kann ich nicht genau sagen von wo es kommt. Dachte am Anfang an die Federung aber jetzt glaube ich das es vom getriebe kommt. Ich weiß es können viele Dinge in frage kommen aber Villt hatte ja jemand schon etwas ähnliches.

...zur Frage

Gangschaltung spinnt nach Vollbremsung?

Yamaha mt 125 a (abs) 2016 5000km. Wenn ich im 6. Gang bin oder 5. Und 100km/h habe oder auch langsamer aufjedenfall eine Vollbremsung mache (auch bei 50km/h und 3. Gang und so) lassen sich wenn ich stehe die gänge schlecht runterschalten ich drück runter und s geht manchmal 1 runter dann drück ich nochmal und nix passiert ich muss erst kupplung etwas kommen lassen bis es klack macht und er rein flutscht und dass dann so lang bis ich im 1. Bin. Ist das Normal bzw. Was mach ich dagegen? Fällt das unter Garantie? Ist das bei euch ach so? Was meint ihr?

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

kann das Getriebe plötzlich in den falschen Gang schalten

Hallo! Letzten Herbst ist es mir mehrfach passiert, dass bei meiner (fast neuen) KTM Duke 200 der 6. Gang erst verzögert mit deutlichem Ruckeln des Motorrads reingegangen ist. Konkret habe ich ganz normal hochgeschaltet (bei rd. 90 km/h), aber als ich den Kupplungshebel wieder losgelassen habe hat die Ganganzeige nur geblinkt und ein rotes Warnlicht ist angegangen (also das normal grüne Neutral-Lämpchen war rot, was nicht sehr beruhigend ist bei 90 km/h). Der Motor hat kurz hochgedreht im Leerlauf und dann ist nach ca. 2-3 Sekunden mit einem deutlichen Ruckeln doch der 6. Gang reingegangen. Das hat sich doch etwas gefährlich angefühlt. Bei meinem KTM-Händler habe ich die Auskunft bekommen, dass dies überhaupt nicht gefährlich ist, sondern nur daran liegt, dass die Zahnräder der neuen Maschine - besonders im 6. Gang - noch nicht abgenutzt sind und deshalb manchmal der Gang nicht gleich reingehen würde.

Seither habe ich aber immer bei höheren Geschwindigkeiten Angst, dass das Motorrad sich plötzlich "denkt", es wäre jetzt eigentlich lustig, z.B. bei 90 km/h statt einen Gang rauf drei Gänge runterzuschalten, was vermutlich tödlich enden würde. Ich bekomme das Bild nicht aus dem Kopf, dass ich in den 6. schalten möchte und stattdessen legt das Getriebe den 2. Gang ein und es katapultiert mich 100 Meter weit gegen einen Baum.

Ist es technisch überhaupt möglich, dass so etwas passiert? Kann es sein, dass wenn ich die Kupplung ziehe irgendein Gang reingehen kann? Oder ist das Getriebe sowieso "gefangen" zwischen dem aktuellen Gang und einem rauf oder runter? Bitte um eine beruhigende Nachricht :o)

Danke! Lg, Michael

...zur Frage

Harley Sportster 1200 kein db Eintrag im Brief

Hallo, ich habe mir eine Harley XL 1200 Custom vom Händler gekauft. Habe das Fahrzeug zugelassen. Der Händler hat vorher noch Tüv kommen lassen und HU ist neu. Im Tüv-Bericht steht Ergebniss der Geräuschmessung: Messdrehzahl [U/Min.]: 2000 aber kein dB-Wert. Im Brief ist auch kein Geräuschwert eingetragen. Ist mir erst nach 2 Wochen aufgefallen. Ach so die Maschiene hat Vance & Hines Straightshots - Chrome - Auspuff. Was meint Ihr, wie sieht das die Rennleitung wenn die michmal anhalten sollten, bin ziemlich laut unterwegs.

...zur Frage

A1 Führerschein mit 16j 7m zu spät!?

Heyo liebe Leutzzz.

Ich komm direkt auf den Punkt, und zwar werde ich in ca. 2 Wochen 16 habe jedoch erst ca. 500,- zusammen für den A1 Führerschein, was ziemlich scheiße ist, denn das heißt übersetzt das ich mir den Führerschein wohl frühestens im Juli / August o.Ä leisten kann, mit meinen Lehrgehalt. --.--

Nun höre ich jedoch immer wieder ich solle es dann gleich bleiben lassen und liebe auf A2 Schein + Bike sparen, da es sich sonst nicht mehr auszahlt, da es ja nur 1,7 Jahre sind und ich auf A2 erst mit 18,7 upgraden könnte.

Ich denke mir immer nur so "Wo ist euer Problem, sind doch nur 7 Monate" aber vielleicht übersehe ich ja was, immerhin sind das ja alles selbst Fahrer..

Was ist eure Meinung dazu, ist es wirklich schon zu spät, oder sollen sich die lieber die Mundluke schließen? ________

Zur Information: Wir haben bereits eine kleine Varadero stehen angemeldet voll funktionsfähig, es geht nur um den Führerschein, ich kann auch bei keinen Familienmitglied um Geld fragen, also wie gesagt frühestens Juli. ________

Ich weiß, der ein oder andere meint jetzt wieder "unnötige Frage, denk selber nach" nur ich würde trotzdem gerne hören was ihr zu sagen habt, denn ich will nicht irgendein kleines Detail übersehen, und auch gerne wissen, wie es damals bei euch so war, wann ihr den FS gemacht habt und wer gezahlt hat. ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?