Schon mal `ne Ducati gehört ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum die Ducs rasseln? WEIL DAS SO MUSS! Spaß beiseite: Sofern die Duc mit einem geschlossenen Kupplungsdeckel betrieben wird geht's noch. Laut wird's erst, wenn man sich einen schicken (halb oder ganz offenen) Carbon-Kupplungsdeckel holt (und das machen fast alle Ducatisti). Das Gerassel tritt verstärkt bei gezogener Kupplung (also an der Ampel) auf, da die Scheiben etwas Spiel zueinander bekommen, wenn sie entlastet werden. Und dann dängeln die Stahlscheiben aneinander bzw und den Kupplungskorb und es rasselt. Von Regen-Nachteilen einer offenen Rasselkupplung kann ich nicht berichten: Auf regennasser Fahrbahn ziehe ich sowieso nicht voll am Kabel, da der Duc V2 ein unfassbares Drehmoment entwickelt und die Kraft nicht über den Reifen auf den nassen Asphalt übertragen werden kann (setzt Euch mal auf 'ne 1000er oder eine Monster S4 und fahrt mit ordentlich Drehzahl an, dann wisst Ihr, was ich meine!!!).
Vorteil einer offenen Kupplung: Der Abrieb der Scheiben kann austreten. Der Staub bleibt nicht im Kupplungssystem hängen und sifft alles zu. Ich finde eine offene Kupplung daher vorteilhaft und werde meine nicht wieder schließen.

Rasselgruß, Casi

ja ja die Trockenkupplung ! aber BMW hat auch eine und die ist nicht so Laut !!! Erklärung : Motor-Kupplung-Getriebe-Kardanwelle ist so wie bei den PKW´s (BMW) bei Duck Motor-Kupplung getriebe-ritzel-Kette Vor + Nachteil Kupplungs belagwechsel Duck´s dekel auf Kupplungsscheiben raus, Kupplungsscheiben rein fertig ! Typ BMW Motor-Getriebe einheit ausbauen, Trennen von Motor und Getriebe Kupplungsscheibe und das ganze wieder zurück (Viel arbeit und nicht so billig) aber bei Duck´s scheppern die Lammellen im Korb deswegen die Geräusche ! aber Ölbadkupplungen sind empfindlich gegenüber Hochwertigen Syntetik Öle !!! Castrol 0-60 und dein Moped beschleunigt schlechter als ein Radfahrer mit 70 Jahren ;-) bei einer Trockenkupplung kann dir das nicht passieren wie den auch ???

Niki2000s Beitrag wirkt, als stünde eine Menge Wissenswertes drin und ich würde ihn gerne verstehen, aber es klappt nicht. Kann mir mal jemand helfen? Niki2000 höchstselbst vielleicht?

0
@mfbiker

ist doch einfach Hier mal für Anfänger :-) Duck´s so wie Ölbadkupplung (Lammellen)jedoch eben OHNE Öl deswegen solche Geräusche :-( : BMW 1 Trockenkupplung wie Auto :-)

0

Niki2000s Beitrag wirkt, als stünde eine Menge Wissenswertes drin und ich würde ihn gerne verstehen, aber es klappt nicht. Kann mir mal jemand helfen? Niki2000 höchstselbst vielleicht?

0
@mfbiker

ist doch einfach Hier mal für Anfänger :-) Duck´s so wie Ölbadkupplung (Lammellen)jedoch eben OHNE Öl deswegen solche Geräusche :-( : BMW 1 Trockenkupplung wie Auto :-)

0

Wie Easyrider schon richtig erwähnt hat, liegt es an der Trockenkupplung (das ist das was bei den Duc´s so rasselt). Für mich hört sich das immer nach einem kapitalen Motorschaden an.

Der Vorteil einer Trockenkupplung ist dass man Gewicht sparen kann (braucht halt kein Öl).

Aber bei Regen sind Ölbadkupplungen wieder überlegen (der Kraftschluss nicht beeinträchtigt ;-)

Wenn du ihm Öl drauf machst, wird der Fahrer sich bestimmt bedanken (ist ironisch gemeint, also lass es besser ;-)

Haha ! So gings mir auch schon ein paar Mal - Gute Frage !

Ich glaube, es liegt an der Trockenkupplung, die Ducati bei einigen Motorräadern verwendet, andere haben eine Ölbadkupplung.

Was das genau bedeutet - Ebenfalls keine Ahnung ! Vielleicht meldet sich ja hier ein Ducatisti, der Bescheid weiß ;)

cruisergruß, Eazyrider

Was möchtest Du wissen?