Hallo Wie kann urplötzlich Kühlwasser in den Brennraum kommen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Die häufigste Ursache dürfte eine defekte Zylinderkopfdichtung sein. Die trennt nicht nur die Motorbauteile, sondern sorgt auch dafür, dass sich Flüssigkeiten und Gase nicht mit anderen Kreisläufen wie Öl und Wasser mischen.

Weißer Rauch deutet also darauf hin, dass Wasser u.a. in den Brennraum kommt. Bei sehr niedrigen Temperaturen ist es jedoch auch normal, dass aus dem Auspuff weiße Wölkchen kommen, hier verdunstet nur das angesammelte Kondenswasser durch die warmen Verbrennungsgase.

Eine andere Möglichkeit, aber mit den gleichen Auswirkungen, wäre ein Riss im Motorblock oder Zylinderkopf. Das wäre natürlich der Supergau und kommt allerdings nicht ganz so häufig vor. Es gibt natürlich Motoren die dafür bekannt sind, aber absolut gesehen über den gesamten Fahrzeugbestand, dann doch eher selten.

Bonny2 19.01.2017, 09:54

Weißer Rauch bedeutet aber auch, dass die "Ölwürmer" einen neuen Pabst gewählt haben. ;-)))

2
geoka 19.01.2017, 11:24
@Bonny2

Stimmt genauso, wie dass der Eifelturm bei diesen Temperaturen um ca. 15cm schrumpft und Gleiches bei Männern zu beobachten sei ;-)))

0

Durch den Spalt zwischen  Zylinder und Zylinderkopf ......was bedeutet die Kopfdichtung ist kaputt.

Liegt oft daran, das die Zylinderkopfdichtung kaputt ist.

Was möchtest Du wissen?