Aerox Kühlwasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Prima, immerhin hast Du bemerkt auf welcher Seite Du gelandet bist :-)

Aus der Schwimmerkammer kommt ein Überlaufschlauch, bist du sicher, dass es kein Sprit ist, der da tropft?

 

Ansonsten frage mal bei nachfolgender Seite nach, die kennen sich bestimmt besser mit Rollern aus: http://www.scootertuning.de/anfaengerfragen/444957-aerox-verliert-kuehlfluessigkeit.html?langid=1

Aerox2004 20.11.2015, 14:43

Ne ist kein benzin weil das ist die gleiche farbe wie mein kühlwasser 

0
BMWRolf 21.11.2015, 07:59
@Aerox2004

Du meinst sicher

"das hat die gleiche Farbe wie mein Kühlwasser",

ansonsten hättest Du ja dummerweise Farbe im Kühlmittelkreislauf...

0

Mach von dem defekten Schlauch ein Foto, fahr zum Teilehändler und kauf einen neuen Kühlmittelschlauch, dazu passend zwei Schlauchschellen.

Defekten Schlauch abbauen (Achtung Kühlmittel läuft aus, das darf nicht ins Abwasser gelangen und muß fachgerecht entsorgt werden), neuen Schlauch anbauen. Schlauchschellen festziehen, aber dabei nicht den neuen Schlauch zerquetschen. Anschließend Kühlmittel (Wasser mit Frostschutz) einfüllen.

Mein Tip ersetzt natürlich keinen Fachmann der sich Deinen Roller selbst ansieht und möglicherweise eine andere Schadensursache feststellt. Daher keine Gewähr oder Haftung meinerseits für mögliche Schäden, die aus meinem Ratschlag bei unsachgemäßer Ausführung auftreten könnten.


Das Teil hat tatsächlich einen flüssigkeitsgekühlten Einzylinder,hast  Du vor kurzen die Kühlflüssigkeit nachgefüllt,wenn ja,dann war es zuviel und über den Schlauch wird es wieder rausgedrückt.

Aerox2004 20.11.2015, 14:44

Ja also beim 1 mal nach dem ich den rollergekauft habe hab ich bisschen zu voll gemacht aber selbst wenn das kühlwasser fast leer ist läuft unten viel aus 

0

Was möchtest Du wissen?