Kühlwasser hat sich braun verfärbt. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Kühlwasser verbindet sich mit den Rückständen im Kühlsystem. Daher wird es braun. Dünnflüssig ist "normal". Kühlflüssigkeit schmeckt "süßlich". Das kommt von dem darin enthaltene "Glycole". Frag mal Deine Eltern, die können sich sicher noch an den Weinskandal erinnern, bei dem Glykole dem Wein beigepanscht wurde um den künstlich "zu veredeln". ---

Also keine Sorge, ist alles im grünen Bereich. Nur trinken solltest Du das Zeug nicht. --- :-) Gruß Bonny

Alles klar, danke :)

0

Hallo Detlef,

ich dachte auch spontan an den Weinpanscherskandal aus dem Jahr 1985. Naja... nen 85er Riesling wird er aber wohl nicht im Kühlmittel haben... obwohl... brauner Farbton mit fruchtig-süßem Abgang mit leicht pelzigem Zungenbelag... wer weiß????

Guckst du:

http://www.zeit.de/1985/34/die-tricks-der-weinmischer

Viele Grüße, Rolf

0

Was möchtest Du wissen?