Ich habe versehentlich bei meinem Moped statt Bremsflüssigkeit Öl eingefüllt bei der Bremse. Wie kann ich das Öl nun wieder aus dem Schlauch herausbekommen?

2 Antworten

Sicherheitshalber solltest du sämtliche Dichtungen der Bremse erneuern weil der Kontakt mit Öl ausreichen kann das sie aufquellen und das hat einen Totalausfall der Bremse zur Folge.

Indem man an der bremse die entlüftung aufmacht und alles auslaufen lässt. Dann würde ich mehrmals mit bremsflüssigkeit das system durchspülen

KTM SX-F Einfahren und Ölwechsel?

Also wo Fange ich an, ich habe mir am 07.05.2017 eine KTM SX-F 250 Gekauft. Der Vorbesitzer hat den Motor,etc... neugemacht (KOMPLETTE Motorrevision ) und hat die Maschine danach ungefähr 1. Stunde und 20-30 Minuten eingefahren. Jetzt ist meine Frage ob ich das Öl jetzt wechseln soll und sie dann noch eine Stunde einfahre und dann Gas gebe oder ob ich ihn einfahre mein Training mit schnellen Runden fortsetzen soll und zu Hause das Öl wechseln sollte?

LG Yannik

...zur Frage

Diesel statt Benzin im Zweitakter

Habe versehentlich Diesel statt Benzin getankt (2-Takter, 50ccm) und natürlich ca. 400m gefahren, bis der Motor ausging. Diesel ist inzwischen wieder aus dem Tank raus.

Was ist noch zu tun?

...zur Frage

Kann man ein 12 V - Ladegerät zum Testen als Stromquelle für ein 6 V- Moped nutzen?

Ich will herausbekommen, wo an einem alten Moped mit 6 V und ohne Batterie der Strom verschwindet und ein Ladegerät als Stromquelle anschließen. Muss das ein 6 V Ladegerät sein, brennen sonst die Lampen sofort durch?

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

sollte man bei einem neuen moped alle flüssigkeiten kontrollieren??

hallo ich hab mal ne frage ist es wichtig das ich nachdem ich mein moped vom händler bekommen habe nachkontrolliere das alle flüssigkeiten voll sind??nur wie sehe ich ob genug getriebe öl eingefüllt ist und woran merkt man was für öl verwendet wurde habe gehört das man nix rummischen soll mit ölen...

danke schonmal für eure antworten will heute das erste mal fahren deshalb sehr wichtig für mich das zu wissen...

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?